Wissen

(© pixabay /skeeze)

Die vegane Küche bedient sich an der unglaublich hohen Vielfalt pflanzlicher Produkte, verzichtet hingegen komplett auf tierische Erzeugnisse: Sollte das den Spielraum in der Küche nicht eingrenzen? Wir von eat-the-world zeigen Ihnen, dass die Aussage „Wer vegan lebt, der muss auf den Genuss verzichten“ zu einem klassischen Irrtum zählt. Denn ernährt man sich vegan, kann man sich an der enormen Fülle veganer Ersatzprodukte bedienen, welche die Welt der Pflanzen zu bieten hat. Die vegane Kulinarik stellt eine Bereicherung dar – Spaß beim Schlemmen, Genießen, Experimentieren und Kreieren veganer Feinheiten und Alltagsköstlichkeiten!

Diesen Beitrag lesen…

(© pixabay / Devanath)

Immer mehr Menschen pflegen einen veganen Lebensstil und ernähren sich rein pflanzlich. Was darf man essen, wenn man sich ausschließlich vegan ernährt, mag sich der eine oder andere – Anfänger oder auch Experte – fragen. Wir von eat-the-world haben für Sie alles Wichtige in unserer veganen Ernährungspyramide zusammengefasst: „Was und wie viel davon darf man zu sich nehmen, um sich ausgewogen und vegan zu ernähren?“ In unserer Infografik erfahren Sie alles, was man wissen muss.

Diesen Beitrag lesen…

(© Pixabay / annca)

Mit dem Herbst zieht nicht nur langsam die Kälte wieder bei uns ein, sondern es beginnt auch wieder die Kürbissaison mit ihren zahlreichen Angeboten an verschiedenen Kürbissorten. Wer einmal neugierig auf neue Variationen ist, der findet hier die 10 liebsten Kürbissorten von eat-the-world in einer kurzen Übersicht mit einer bunten Infografik!

Diesen Beitrag lesen…

(© pixabay / Josch13)

Kokosblütenzucker ist eine gesunde Süßmittel-Alternative. Im Gegensatz zu raffiniertem, herkömmlichem Zucker hat Kokosblütenzucker einen geringeren Glykämischen Index, ist voll von Nährstoffen und Mineralien und in der Herstellung deutlich nachhaltiger. eat-the-world informiert Sie heute, was in dem natürlichen Süßmittel steckt und wie es produziert wird.

Diesen Beitrag lesen…

(© pixabay / condesign)

Wir Deutsche lieben Pasta und insbesondere ganz bestimmte Nudelsorten – am liebsten Maccheroni. eat-the world hat sich die Veröffentlichung der wunderbaren Infografik „Die Liebe der Deutschen zur italienischen Pasta“ von Eataly zum Anlass genommen, die Nudelsorten und Nudelformen einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Diesen Beitrag lesen…

(© pixabay / drumpie1)

Sie besitzen keinen eigenen Garten und auch für einen Gemeinschaftsgarten finden Sie nicht die nötige Zeit? Dennoch würden auch Sie gerne Ihren eigenen Gemüsegarten anlegen? Insofern Sie einen eigenen Balkon oder eine Terasse haben, können Sie auch diese Fläche wunderbar nutzen und Ihren eigenen Gemüsegarten anlegen! Wir von eat-the-world verraten Ihnen wie:

Diesen Beitrag lesen…

(© pixabay / Hans)

Es wird viel diskutiert über den schärfsten Chili der Welt, doch welcher ist nun wirklich der schärfste Chili der Welt? Jahrelang stand der Rad Savina mit 577.000 Scoville-Einheiten (SHU) als schärfster Chili der Welt im Guinnessbuch der Rekorde. Seitdem wurden viele Chilisorten gezüchtet, die um einiges schärfer waren. Dazu zählen unter anderem „Naga-Jolokia“ mit 855.000 SHU und „Naga Viper“ mit 1.382.118 SHU. Aber damit noch nicht genug, seit dem 14.11.2013 ist „Ed´s Carolina Reaper“ der schärfste Chili der Welt. Sie fragen sich, wie viele SHU der schärfste Chili der Welt misst?

Diesen Beitrag lesen…

Zitronenpfeffer, eine Komposition aus geschroteten Pfefferkörnern und Zitronenschale, eignet sich für viele Gerichte. Ob Sie Fleisch, Fisch, Gemüse oder Kartoffelgerichte mit Zitronenpfeffer würzen – lecker wird es allemal. Geben Sie Ihren Gerichten eine leicht exotische Würzung und überraschen Sie Ihre Gäste durch das leckere Gewürz. Sie können Zitronenpfeffer auch ganz einfach selbst herstellen.

Diesen Beitrag lesen…

Die zahlreichen Varianten der Zitrusfrucht gehören einfach in den Einkaufskorb. Egal ob Sie Orangen, Mandarinen, Pomelos oder Grapefruits kaufen, all die leckeren Zitrusfrüchte sind reich an Vitamin C. Ernährungsexperten raten immer wieder, gerade im Winter, viel Vitamin C zu sich zu nehmen um sich gegen Erkältungen zu schützen. Welche Zitrusfrucht Sie bevorzugen, hängt ganz von Ihrem Geschmack ab. Wir von eat-the-world zeigen Ihnen einige Varianten der Alleskönner. Darunter auch unbekannte und lustige Zitrusfrüchte.

Diesen Beitrag lesen…

Deutsche Foodblogs sind keine Seltenheit mehr und aktuell findet derzeit der Food Blog Award 2014 statt. Die Foodblogs werden in verschiedene Kategorien, unter Anderem bestes Design und bestes Rezept, eingeteilt. Bevor der endgültige Sieger gekürt wird, haben wir von eat-the-world uns für Sie ebenfalls auf die Suche gemacht und unsere Favoriten der deutschen Foodblogs aufgelistet.

Diesen Beitrag lesen…

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- gratis eBook mit leckeren Rezeptideen
- Neues über kulinarische Trends
- attraktive Gewinnspiele und Rabattaktionen



Newsletter-Vorschau vom Mai 2017
Close