Dinnerhopping in Frankfurt

Ein Dinnerhopping in Frankfurt der besonderen Art

Erleben Sie die kulinarische Seite Frankfurts auf eine besondere Weise. Mit dem Dinnerhopping in Frankfurt von Eat the World kommen Sie in den Genuss eines vielfältigen 3-Gänge-Menüs aufgeteilt auf verschiedene kulinarische Partner. Mit der 3-Gänge Genusstour von Eat the World sind Sie ganz nah an der Kulinarik Frankfurts. Natürlich kommt die Stadtführung nicht zu kurz.

Zur 3-Gänge-Genusstour Frankfurt

Dinnerhopping Erlebnis in Frankfurt
Dinnerhopping Frankfurt mit Menü
Mit einem Dinnerhopping Frankfurt erkunden

Das unvergessliche Dinnerhopping-Erlebnis in Frankfurt

Das Dinnerhopping in Frankfurt von Eat the World, das auch einige als Jumpingdinner bezeichnen, bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, in die Kulinarik Frankfurts einzutauchen und gleichzeitig einen tiefen Einblick in die Geschichte der Stadt zu erhalten. Ihr ortskundiger Tourguide führt Sie zwischen den köstlichen Gängen Ihres Menüs durch einen Stadtteil Frankfurts, erzählt spannende Geschichten und führt Sie besonderen Restaurants und Lokalen der Stadt.

Das Dinnerhopping ist kein hektisches Springen von Restaurant zu Restaurant, sondern vielmehr entspannte 3 Stunden voller Leckereien und Erlebnissen. Dabei steht das gemeinsame Genießen im Vordergrund: Sie lauschen den Geschichten des Tourguides, während Sie verschiedene Köstlichkeiten erschmecken. Sie müssen sich keine Gedanken über Kochpartner machen und sie müssen kein Gericht kochen. Denn bei diesem Event in Frankfurt müssen sie nicht Ihre Wohnungstür öffnen, Ihre Wohnung zur Verfügung stellen und unbekannte Gäste willkommen heißen. Bei uns werden Sie am bereits gedeckten Tisch von unseren kulinarischen Partnern verwöhnt.

Die Stadtführung kommt nicht zu kurz in Frankfurt

Bei dem Dinnerhopping erfahren Sie weiterhin wie von Eat the World gewohnt, alles über Frankfurt und im Besonderen über Bockenheim. Der:die Tourguide, der:die bestens mit Frankfurt auskennt, wird Ihnen alles Wissenswertes, spannende Geschichten und besondere Anekdoten zum Stadtviertel darbieten. Ähnlich wie einer typischen Stadtführung sind sie nach den 3 Stunden bestens versorgt mit allem, was Sie über Bockenheim und Frankfurt wissen müssen.

Das Dinnerhopping in Frankfurt passt perfekt für jeden Anlass

Egal, ob für Jahrestag, Geburtstag oder eine Freundesrunde – das Dinnerhopping in Frankfurt von Eat the World ist das ideale Event für jeden Anlass. Durch die begrenzte Teilnehmerzahl von 12 Personen entsteht eine persönliche Atmosphäre, in der Sie nicht nur die Stadt und die kulinarischen Überraschungen kennen lernen, sondern auch neue Leute treffen können. Ganz ohne Zwang

Das macht Frankfurt-Bockenheim so besonders

Bockenheim, ein pulsierendes Viertel in Frankfurt, trägt stolz seine historische Rolle als Standort der Johann Wolfgang Goethe-Universität. Trotz des Umzugs der Universität im Jahr 2014, prägt sie nach wie vor das Ortsbild und bereichert das Viertel mit Studentenleben. Ein besonderes Highlight Bockenheims ist die berühmte „Fressgass“, eine gastronomische Oase, die eine Vielzahl an nationalen und internationalen Küchen in ihren zahlreichen Restaurants und Cafés anbietet.

Bockenheim begeistert durch seine Kultur- und Freizeitlandschaft, mit bemerkenswerten Einrichtungen, wie dem Senckenberg Naturmuseum und der historischen Bockenheimer Warte. Zudem lädt der Palmengarten als einer der größten botanischen Gärten Deutschlands zu einem Rundgang unter Palmen und exotischen Pflanzen ein.

Trotz seines idyllischen Flairs ist Bockenheim hervorragend an Frankfurt und umliegende Gebiete angebunden. Mehrere Bahnstationen und Buslinien machen das Erreichen dieses reizvollen Stadtviertels zu einem Kinderspiel. Mit all diesen Facetten spricht Bockenheim eine einzigartige Einladung aus, seine lebendige Kultur, Gastronomie und Natur zu entdecken.

Bockenheim eignet sich durch seine kulinarische Vielfalt und seinem charmanten Ambiente daher besonders gut als Stadtteil für ein Dinnerhopping in Frankfurt.

Das Menü zum Dinnerhopping: so läuft es ab

Bei uns servieren unsere kulinarischen Partner in Summe ein komplettes Menü – aufgeteilt in 3 Gänge. Es besteht aus Vorspeise, Hauptspeise und Dessert. Um welche Gerichte es sich genau handelt, das bleibt eine Überraschung. Natürlich können Sie bei der Buchung Nahrungswünsche angeben. Sie sind Vegetarier:in oder Veganer:in? Sie habe eine Unverträglichkeit? Kein Problem, diese Angaben können wir beim Dinnerhopping berücksichtigen. Bei der Buchung der Tour können Sie Ihre Essenspräferenzen angeben.

Die Gänge sind aufgeteilt auf verschiedene kulinarische Partner. Wie für ein Dinnerhopping typisch wechseln wir zwischen einem Gang

Also, wann möchten Sie auf Ihr kulinarisches Abenteuer durch Frankfurt gehen? Entdecken Sie die Stadt in einem neuen Licht, und genießen Sie die kulinarischen Genüsse, die diese wundervolle Stadt zu bieten hat. Wir freuen uns auf Sie bei unserem „Dinnerhopping Frankfurt – Köstliches Erlebnisdinner“!

Findet das Dinnerhopping wie ein Dinner am Abend statt?

Mit der 3-Gänge Genusstour haben wir ein Hopping organisiert, dass nicht nur wie ein Dinner am Abend angeboten wird, sondern auch bereits nachmittags stattfinden kann. Je nach Startzeit am späten Nachmittag kann das Dinnerhopping aufgrund seiner Länge bis in die Abendstunden reichen.

Debug: single-dinnerhopping.php