Was ist Franchise? Franchise-Kennenlern-Tag

Franchisenehmerin Christine Mitzkat: "Gerade in der Anfangsphase war die Unterstützung und Beratung durch eat-the-world wichtig und sehr hilfreich. Auf ein bereits erprobtes und erfolgreiches Konzept aufzubauen eröffnete mir die Chance meinen Traum von einer Selbstständigkeit zu verwirklichen."

Franchisenehmerin Monika Damm: "Mit dem tatkräftigen Team von eat-the-world im Hintergrund entrinne ich dem Schicksal einer Einzelunternehmerin. Ich bin nämlich nicht als Alleinkämpferin unterwegs, sondern profitiere vom Netzwerk, kann mich austauschen und bin Teil einer Idee, hinter der ich zu 100 Prozent stehen kann."

Franchisenehmerin Christina Skjefstad: "Als Franchisenehmerin bei eat-the-world habe ich das perfekte Maß an unternehmerischer Freiheit im Rahmen eines tollen Konzepts, gepaart mit kompetenter und stets hilfsbereiter Unterstützung aus Berlin gefunden. Wer ein abwechslungsreiches berufliches Leben sucht, mit viel Kontakt zu Menschen, sich für seine Stadt, Kultur und Kulinarik interessiert, und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Franchisegeber schätzt, ist hier genau richtig aufgehoben."

Franchisenehmer Falk Lorenz: "Nach einer Teilnahme an der Kreuzviertel-Tour in Münster wusste ich, genau das will ich in Dresden anbieten. Heute, nach knapp eineinhalb Jahren als Franchisenehmer von eat-the-world kann ich sagen, dass ich das Konzept vom ersten Tag an richtig super fand, immer kompetente und absolut freundliche Unterstützung aus Berlin erfahre und froh bin, den Schritt in die Selbstständigkeit genau damit gemacht zu haben."

Franchisenehmerin Ina Thyrolf: "Den Sprung ins kalte Wasser habe ich bis heute nicht bereut. Das Team von etw bietet mir alle nötigen Handwerkszeuge, Unterstützung, know how und Erfahrungen, um mein eigenes kleines Unternehmen auf solide Beine zu stellen und daran zu wachsen."

Franchisenehmerin Maren Kampmann: „Mit eat-the-world habe ich einen Partner, der perfekten, fairen Service bietet und bei dem ich mich auch wohl fühle. Der persönliche Spielraum, den das Franchise-Konzept dennoch ermöglicht, bei gleichzeitig voller Unterstützung, bietet eine wunderbare Chance, seine eigenen Ideen umzusetzen.“

Das nachhaltige Franchise-Unternehmen aus Deutschland

Wir glauben, auch die Liebe zu einer Stadt geht durch den Magen.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, sich selbstständig zu machen und Sie sich mit unserem Konzept der kulinarischen Stadtführungen identifizieren, sind Sie hier bei uns als Franchiseunternehmen genau richtig.

Unser Franchise-Unternehmen: Kulinarische Stadtführungen

Seit 2008 bieten wir unsere kulinarisch-kulturellen Stadtführungen zunächst in Berlin/Deutschland, dann in weiteren Großstädten an. 2010 erweiterten wir von eat-the-world unser Unternehmen in ein Franchise-Unternehmen und wachsen seitdem stetig sowohl mit eigenen als auch mit Franchise-Betrieben. Es ist ein aufregendes Geschäft und kulinarische Führungen sind ein neuer Trend in der Reiseindustrie. Wir möchten mit unserem Franchise-Unternehmen den Weg zu leckerem Essen und kulturellen Einblicken fernab ausgetretener Touristenpfade aufzeigen. Dabei möchten wir unseren Tourgästen einen nicht-touristischen Einblick in das Leben hinter den Kulissen einer Großstadt vermitteln. Für uns gehören neben Hintergrundinformationen zu Geschichte, Architektur und Unterhaltungsangeboten auch das Essen und die kleinen Geschäfte vor Ort dazu. Mit unserem Franchise-Unternehmen verfolgen wir das Ziel, kleine Betriebe mit guter Qualität aus der Gastronomie und Kulinarik zu unterstützen.



Ihre Franchise-Chance in unserem Franchise-Unternehmen

Franchise verbindet die Vorteile der Selbstständigkeit mit denen eines bestehenden Unternehmens. Vertrauen gehört für beide Partner zu den wichtigsten Kriterien. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit einem neuartigen Konzept der Stadtführung selbstständig zu machen. In Ihrer Stadt leiten Sie die kulinarisch-kulturellen Touren als selbstständige/r Unternehmer/ -in und verbinden Ihre authentische Stadtverbundenheit mit den Vorteilen und der Erfahrung, die wir Ihnen bieten. In den letzten Jahren sammelten wir umfangreiche Erfahrungen, haben effektive Strategien entwickelt und Geschäftsprozesse optimiert. So entstand ein schlüsselfertiges Geschäftskonzept, mit dem Sie in der Lage sein werden, kulinarische Stadtführungen in Ihrer Stadt erfolgreich umzusetzen.

Franchisenehmer werden

Alternative als Stadtführer und Koordinator (m/w) 

Sollten Sie eine Tätigkeit als selbstständiger Stadtführer und / oder Koordinator einem eigenen Franchise-Unternehmen vorziehen, bewerben Sie sich bitte hier:

Stadtführer (m/w) in verschiedenen Städten
Projektmanager / Koordinatoren (m/w) in verschiedenen Städten

Alle Stellenbeschreibungen finden Sie auf unserer Tourismusjobs-Seite.

Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche