Leichte Kuchen Rezepte

Leichte Kuchen Rezepte
Leichte Kuchen Rezepte gibt es viele, unseres stammt aber noch aus dem Familienrezeptbuch unserer Praktikantin Norma. Für unsere Redaktion von Eat the World hat sie das Geheimnis ihres leichten Kuchen Rezeptes gelüftet und das Rezept ihrer Oma gebacken. In unserem Rezeptvideo sehen Sie, wie man mit wenigen Zutaten einen schmackhaften Kuchen zaubert. Wenn Sie sich an dieses leichte Kuchen Rezept halten, dann gelingt der nächste Geburtstagskuchen bestimmt – das gilt auch für die „Backmuffel“ unter uns. (mehr …)

Himmlisch lecker und gesund: Vegane Blaubeermuffins

Eine gesunde Verführung: Veganen Blaubeermuffins kann keiner widerstehen!
Vegane Blaubeermuffins sind leicht und schnell gemacht – ob für spontanen Besuch, zu Hause beim Kaffeeklatsch oder als kulinarisches Highlight auf der nächsten Party. Backen Sie mit uns von Eat the World 30 leckere vegane Blaubeermuffins! Folgen Sie unserer einfachen Videoanleitung und erfahren Sie in unserem Artikel, was die veganen Blaubeermuffins ausmacht!
(mehr …)

Dominosteine – Ein weihnachtliches Rezept mit Tradition aus Dresden

Dominosteine: Rezept aus Dresden
Jedes Jahr zur Herbst-und Winterzeit erfreut sich der Dominostein erneuter Beliebtheit. Diese kleinen, handlichen Würfel aus mehreren Schichten Lebkuchenteig und verschiedenen Füllungen wie Marzipan, Persipan und Fruchtgelee, umhüllt von köstlicher Schokolade, entwickeln ihre magische Anziehungskraft für große und kleine Naschkatzen. Dominostein-Rezepte gehören zu den beliebtesten Weihnachtsrezepten in Deutschland. Und das aus gutem Grund: Die unschlagbare Kombination aus weihnachtlichem Lebkuchen und vollmundiger Schokolade zusammen mit Marzipan, Persipan oder Frucht, schmeckt nach purer Weihnachtsfreude und lässt große wie kleine Augen jedes Jahr zur Weihnachtszeit erstrahlen. Erfahren Sie von uns von Eat the World, worauf es bei der Qualität der Dominosteine ankommt, wo die Dominosteine erfunden wurden und wie Sie Ihre eigenen köstlichen Dominosteine backen können.
(mehr …)

Schätze aus Omas Küche: Unser Rezept zum Kirschenmichel mit Quark

Eine raffinierte Kombination steckt im Kirschenmichel: Die Süße der Quarkmasse und das Saure der Kirschen sorgen für ein traumhaftes Geschmackserlebnis!

Von Ihrer Feier am Wochenende sind Brotreste oder altbackene Brötchen übrig geblieben? Sie haben es allerdings satt, die Reste zu verschwenden und in der Mülltonne zu entsorgen? Wir zeigen Ihnen, wie sich auch aus Brotresten, fabelhaft leckere Speisen zubereiten lassen. So verwendet man auch heutzutage noch hart gewordene Brötchen oder Brotreste für die Zubereitung von Buletten, Klößen oder Croûtons. Doch nicht nur herzhaft lässt sich altes Brot wiederverwenden und genießen, auch zur Zubereitung von süßen Speisen eignet es sich hervorragend. Wie einfach sich eine süße Delikatesse aus alten Brötchen herzaubern lässt, zeigen wir von Eat the World in unserem Rezept für Kirschenmichel mit Quark. Schauen Sie mal rein und backen Sie unser leckeres Kirschenmichel-Rezept nach!
(mehr …)