Hier können Sie das beste Eis essen gehen – Unsere Top 10

Das beste Eis essen gehen

© pixabay / silviarita

Wie wäre es mit einer Erfrischung bei diesen sommerlich-heißen Temperaturen und zwar egal, wo Sie sind? Oder eine Abkühlung bei einer Eisdiele in der Nähe bei Ihrem Städtetrip? Erkunden Sie mit uns die leckersten Eisdielen in Deutschland auf einer fruchtig-frischen, überraschend-pikanten und altbewährt-süßen Reise kreuz und quer durch die Republik! Entdecken Sie wilde Kreationen, traditionelle Rezepturen und innovative Eismacher. Wir haben deutschlandweit gesucht, wo man das beste Eis essen gehen kann und sind begeistert von der Bandbreite zwischen traditionsreichen Familienbetrieben und hippen Szeneläden. Ob in Rostock oder München, in Bochum oder Berlin, eiskalte Träume werden überall erfüllt und bescheren Ihnen Urlaubsgefühle in Ihrem Alltag oder einen Moment der Entspannung bei Ihrem Städtetrip! Sind Sie neugierig geworden, wo es zum Beispiel das leckerste Eis Berlins gibt? Dann geht es gleich los mit den Top 10 Eisdielen von Eat the World!
(mehr …)

Schätze aus Omas Küche: Unser Rezept zum Kirschenmichel mit Quark

Eine raffinierte Kombination steckt im Kirschenmichel: Die Süße der Quarkmasse und das Saure der Kirschen sorgen für ein traumhaftes Geschmackserlebnis!(© pixabay / EME)

Von Ihrer Feier am Wochenende sind Brotreste oder altbackene Brötchen übrig geblieben? Sie haben es allerdings satt, die Reste zu verschwenden und in der Mülltonne zu entsorgen? Wir zeigen Ihnen, wie sich auch aus Brotresten, fabelhaft leckere Speisen zubereiten lassen. So verwendet man auch heutzutage noch hart gewordene Brötchen oder Brotreste für die Zubereitung von Buletten, Klößen oder Croûtons. Doch nicht nur herzhaft lässt sich altes Brot wiederverwenden und genießen, auch zur Zubereitung von süßen Speisen eignet es sich hervorragend. Wie einfach sich eine süße Delikatesse aus alten Brötchen herzaubern lässt, zeigen wir von eat-the-world in unserem Rezept für Kirschenmichel mit Quark. Schauen Sie mal rein und backen Sie unser leckeres Kirschenmichel-Rezept nach!
(mehr …)

Himmlisch lecker und gesund: Vegane Blaubeermuffins

Eine gesunde Verführung: Veganen Blaubeermuffins kann keiner widerstehen!
Vegane Blaubeermuffins sind leicht und schnell gemacht – ob für spontanen Besuch, zu Hause beim Kaffeeklatsch oder als kulinarisches Highlight auf der nächsten Party. Backen Sie mit uns von eat-the-world 30 leckere vegane Blaubeermuffins! Folgen Sie unserer einfachen Videoanleitung und erfahren Sie in unserem Artikel, was die veganen Blaubeermuffins ausmacht!
(mehr …)

Unser Gewinnspiel zum Muttertag 2017 – sagen Sie Ihrer Mama DANKE!

Unser Gewinnspiel zum Muttertag 2017
Am 14. Mai 2017 ist es wieder soweit – es ist Muttertag! Als Kind hat man noch bunte Kärtchen gebastelt, Herzchen gemalt und der Mama so gezeigt, wie lieb man sie hat. Erwachsene Kinder greifen eher auf Blumen zurück und auch Pralinen landen bei den Muttertagsgeschenken ganz oben auf der Liste. Ob für Groß oder Klein, Muttertag ist und bleibt ein besonderer Tag im Jahr und wir finden, jede Mutter hat eine Kleinigkeit von ihren Kindern verdient – einfach weil sie immer und in jeder Lebenslage für einen da ist. Deshalb haben wir von eat-the-world uns ein kleines Gewinnspiel für Sie ausgedacht. Machen Sie mit uns gewinnen Sie eins von zwei Kuchen-Paketen von Kuchen im Glas!
(mehr …)

Dominosteine – Ein weihnachtliches Rezept mit Tradition aus Dresden

Dominosteine: Rezept aus Dresden
Jedes Jahr zur Herbst-und Winterzeit erfreut sich der Dominostein erneuter Beliebtheit. Diese kleinen, handlichen Würfel aus mehreren Schichten Lebkuchenteig und verschiedenen Füllungen wie Marzipan, Persipan und Fruchtgelee, umhüllt von köstlicher Schokolade, entwickeln ihre magische Anziehungskraft für große und kleine Naschkatzen. Dominostein-Rezepte gehören zu den beliebtesten Weihnachtsrezepten in Deutschland. Und das aus gutem Grund: Die unschlagbare Kombination aus weihnachtlichem Lebkuchen und vollmundiger Schokolade zusammen mit Marzipan, Persipan oder Frucht, schmeckt nach purer Weihnachtsfreude und lässt große wie kleine Augen jedes Jahr zur Weihnachtszeit erstrahlen. Erfahren Sie von uns von eat-the-world, worauf es bei der Qualität der Dominosteine ankommt, wo die Dominosteine erfunden wurden und wie Sie Ihre eigenen köstlichen Dominosteine backen können.
(mehr …)

Rhabarberkuchen mit Baiser

Rhabarberkuchen-mit Baiser(© pixabay/foundry)

Rhabarber ist ein vielfältiges Gemüse – ja, Sie haben richtig gehört: „Gemüse“! Die grünlich-roten Stangen, die man eher als süße Speise im Kompott kennt, sind abwechslungsreich in der Küche und Backstube einsetzbar. Wir von eat-the-world zeigen Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie Ihren Rhabarber zu einem fruchtig-leckeren Rhabarberkuchen mit Baiser zubereiten können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Rhabarber noch verarbeiten können und welche Varianten von Rhabarber-Rezepten es gibt. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Nachkochen! (mehr …)

Leckeres Schokoladenkuchen Rezept

Schokoladenkuchen Rezept
Wer Süßes mag wird unser Schokoladenkuchen Rezept lieben! Schokolade macht glücklich – und unser Schokoladenkuchen Rezept macht noch viel glücklicher. Aber warum? Natürlich macht nicht unser Schokoladenkuchen Rezept glücklich, auch nicht die Schokolade, sondern die Stoffe in den Kakaobohnen. Der Kakao, der auch Bestandteil unseres Schokoladenkuchen Rezeptes ist enthält nämlich „Tryptophan“, welches unser Körper ganz schnell in das Glückshormon Serotonin umwandelt. Experten meinten nun, dass Kakao, Schokolade und unser Schokoladenkuchen Rezept nicht genug Tryptophan enthalten, um uns (wissenschaftlich belegbar) glücklich zu machen und sind sich sicher, dass wir nur glücklich werden, weil wir Schokolade mit guten Erinnerungen, wie denen aus unserer Kindheit verbinden. Aber wahrscheinlich müssen wir einfach mehr Schokolade essen, zum Beispiel mit unserem neuen Schokoladenkuchen Rezept! Wir haben es natürlich auch selbst ausprobiert und versprechen eine Geling-Garantie unserer Schokoladenkuchen Rezeptes.
(mehr …)

Frohe Ostern – unsere leckeren Osterrezepte für Ihr Osterfest

Köstliche Osterrezepte von eat-the-world(© pixabay / karriezhu)

Zwar sind wir dieses Jahr noch nicht allzu oft in den Genuss der Sonne gekommen, aber trotzdem ist eines sicher: der Frühling steht vor der Tür und damit auch Ostern! Bald heißt es wieder „Frohe Ostern“ und überall sieht man nur noch Schoko-Osterhasen, Kresse und bunt bemalte Ostereier. Für richtig frohe Ostern braucht man auch richtig leckeres Essen. Wir von eat-the-world versorgen Sie heute mit zwei leckeren Osterrezepten, die Ihr Osterfest zu einem einmaligen Genussfest machen werden. Da man sich an Ostern meist schnell an Eiern überessen hat, dachten wir, dieses Jahr gibt’s bei uns mal was mit Möhren. Denn schließlich mag der Osterhase ja auch Möhrchen! 😉 Ob als originelles Ostergeschenk oder für das perfekte Osteressen, mit diesen Rezepten wird dieses Ostern zu einem Fest der Sinne! Wir wünschen Ihnen frohe Ostern!
(mehr …)

Leichte Kuchen Rezepte

Leichte Kuchen Rezepte
Leichte Kuchen Rezepte gibt es viele, unseres stammt aber noch aus dem Familienrezeptbuch unserer Praktikantin Norma. Für unsere Redaktion von eat-the-world hat sie das Geheimnis ihres leichten Kuchen Rezeptes gelüftet und das Rezept ihrer Oma gebacken. In unserem Rezeptvideo sehen Sie, wie man mit wenigen Zutaten einen schmackhaften Kuchen zaubert. Wenn Sie sich an dieses leichte Kuchen Rezept halten, dann gelingt der nächste Geburtstagskuchen bestimmt – das gilt auch für die „Backmuffel“ unter uns. (mehr …)

Der Frühling kommt: Unser Rhabarberkuchen-Rezept

Rhabarberkuchen-Rezept

(© pixabay/Hannah Queen)

Endlich wird es wieder milder, denn der Frühling steht vor der Tür. Und was gibt es besseres als den Frühling mit einem leckeren Rhabarberkuchen-Rezept zu begrüßen. Rhabarber hat eine relativ kurze Erntesaison; nur von April bis Juni wird frischer Rhabarber geerntet.Wer es gerne etwas säuerlich, aber doch auch süß mag, der ist mit einem  fruchtigen Rhabarberkuchen-Rezept wirklich bestens bedient. Also schnell ans Kuchenbacken machen und das Rhabarberkuchen-Rezept von eat-the-world ausprobieren. Lassen Sie es sich schmecken!
(mehr …)