Abbrechen

Schöne, lustige, kurze und schön lustig kurze Geburtstagsgedichte…

Geburtstagskarten (© pixabay/condesign)

Ob kurz oder lang, ob lustig oder weise, ob schön oder kitschig, ob fetzig oder klassisch – es gibt sie in allen Variationen: Geburtstagsgedichte! Und trotzdem kennt das jeder, wie man vor der unbeschriebenen Geburtstagskarte sitzt während im Kopf gähnende Leere herrscht. Das Problem: einfach nur „Happy Birthday“ oder „Alles Gute zum Geburtstag“ zu schreiben ist meistens nicht nur langweilig und unkreativ, sondern füllt auch nie die ganze Geburtstagskarte.

Es ist vor allem eine von Eltern und Großeltern beliebte Angewohnheit schöne, mehr oder weniger lustige, mal kürzere, mal längere Geburtstagsgedichte auf Karten mit dem edlen antiken Füller zu kritzeln, um den jungen Leute endlich mal eine Portion Weisheit und Lebensfrohsinn ins neue Lebensjahr mitzugeben. Aber wenn dann mal selber ein Geburtstagsgedicht her soll, stehen viele vor der Frage, wo die anderen nur immer diese passenden Gedichte herhaben. Das Internet kann da Fluch und Segen gleichzeitig sein. Seite um Seite reihen sich dort hunderte Gedichte aneinander und schnell verliert man völlig den Überblick. Deswegen haben wir von eat-the-world uns daran gesetzt ein paar kurze, schöne und lustige Geburtstagsgedichte für Sie herauszusuchen, damit die Geburtstage Sie in Zukunft nicht mehr ins Schwitzen bringen. Wichtig ist natürlich immer, dass das Gedicht zu der Person passt, an die es gerichtet ist! Außerdem sind gereimte Geburtstagsgedichte auch nicht für Jedermann, mancher mag die klassisch gereimten Geburtstagsgedichte als zu kitschig empfinden. Aber ein schönes Geburtstagsgedicht kann auch ein Geburtstagsgedicht sein, dass sich nicht reimt, sondern sonst durch seine lyrische Art und Weise besticht. Deswegen haben wir eine kleine Auswahl an verschiedenen Geburtstagsgedichten für Sie zusammengestellt, sowohl gereimte als auch ungereimte… Viel Spaß und kreatives Geburtstagskartengestalten!
 


Eine Auswahl an schönen, kurzen und lustigen Geburtstagsgedichten

Geburtstagsgedichte schreiben (© pixabay/condesign)

Schöne Geburtstagsgedichte:

365 Tage Freude, sei immer so gut gelaunt wie heute,
8760 Stunden in Gesundheit und dass die Sonne immer für dich scheint
525 600 Minuten Glück und Zufriedenheit
hab immer eine schöne Zeit.
Das Alles wünsch ich dir heut zu deinem Feste.
Für dich, immer nur das Beste.
(Unbekannt)
Du bist so etwas Besonderes, du bist der/die Beste,
drum feiern wir heut zusammen zu deinem Feste.
Happy Birthday und möge dein Tag,
so werden wie du, ein Unikat.
(Unbekannt)
Alt zu werden ist nicht schwer,
alt zu sein dagegen sehr!
Drum werde nur alt und fühl Dich nicht so,
jung aussehen tust Du sowieso!
(Unbekannt)
Mit jedem Jahr steigt die Zahl
auf Deinen Glückwunschkarten.
Ob auch die Weisheit damit steigt,
bleibt noch abzuwarten.
(Cornelia Sander)
An seinem Geburtstag hat man zwei Möglichkeiten: jammern und trauern über das Älterwerden, oder feiern, was man bisher aus seinem Leben gemacht hat. Wenn es irgendetwas zu feiern gibt, dann den wunderbaren Umstand, dass man lebt.
(Paul Wilson)

Kurze Geburtstagsgedichte:

Gesundheit, Glück und Wohlergehen,
damit soll es auch im nächsten Lebensjahr gut weitergehen.
(Unbekannt)
So jung und voller Tatendrang,
bleib so, das wünsche ich Dir Dein Leben lang.
(Unbekannt)
Kummer, sei lahm! Sorge, sei blind!
Es lebe das Geburtstagskind.
(Theodor Fontane)
Durchwandle froh und heiter
Dein Leben Jahr für Jahr.
Das Glück sei Dein Begleiter,
Dein Himmel ewig klar!
(Unbekannt)

Lustige Geburtstagsgedichte:

Denkst Du, dass Du heute ganz besonders wichtig bist?
Weil heute mal wieder Dein Geburtstag ist?
Das heute alle Welt nur an Dich denkt?
Und das man Dir ganz tolle Sachen schenkt?
Da liegst Du falsch, denn das ist klar,
für uns bis Du wichtig, das ganze Jahr!
(Unbekannt)
Willst Du an Deinem Geburtstag lieber chillen?
Ich hab‘ eine bessere Idee: komm doch zum Grillen.
(Unbekannt)
Dein Leben ist, wie roter Wein,
im Alter, wirst du besser sein.
(Jacqueline Vellguth)
Auch mit sechzig kann man noch vierzig sein – aber nur noch eine halbe Stunde am Tag.
(Anthony Quinn)
Je mehr Kerzen deine Geburtstagstorte hat, desto weniger Atem hast du, um sie auszublasen.
(Jean Cocteau)
Je älter man wird, desto mehr ähnelt die Geburtstagstorte einem Fackelzug.
(Katherine Hepburn)
Du wirst alt, wenn die Kerzen mehr kosten als der Geburtstagskuchen.
(Bob Hope)
Wir hoffen, dass für den ein oder anderen hier ein passendes Geburtstagsgedicht mit dabei war und die nächste Geburtstagskarte nicht ganz so stressig wird zum Schreiben. Denn eigentlich sind Geburtstage ja Grund zum Feiern und sollten niemanden zur Verzweiflung treiben!
 


 

Geburtstagsgedichte, aber kein Geburtstagsgeschenk? Da fehlt doch was!

Geburtstagsgedichte zum Verschenken(© pixabay/Efraimstochter)

Jetzt haben Sie zwar das passende Geburtstagsgedicht für Ihre Karte, aber Ihnen fehlt noch ein Geschenk? Prima! Auch da haben wir von eat-the-world die Lösung parat! Beglücken Sie doch einfach Ihre Liebsten mit einer unserer kulinarischen Stadtführungen und schenken Sie einen Gutschein, der flexibel für alle Tage und alle Städte und Touren eingelöst werden kann! Sie können die Gutscheinkarte persönlich mit Geburtstagsglückwünschen von uns bedrucken lassen. Und wissen Sie, was das Beste ist? Die passende Auswahl an kurzen, schönen Geburtstagsgedichten haben Sie ja jetzt auch schon direkt parat. Geht es einfacher?! Ob es um ein Geburtstagsgeschenk für die Mama geht,  Geburtstagsgeschenkideen für die Großeltern, Freunde oder Bekannte gebraucht werden, oder Geschenke zum 40. Geburtstag oder Geschenke zum 50. Geburtstag– mit diesem Geburtstagsgeschenk können Sie garantiert nichts falsch machen!


Debug: single-post.php