München Maxvorstadt-Tour

München Maxvorstadt erleben
München Maxvorstadt Stadtrundgang
München Maxvorstadt Tour
Schickeria neben Studententreiben
Entdecken Sie in der Maxvorstadt Kunstwerke von Weltrang.
Erfahren Sie, wie viel Schichten die erste Prinzregententorte hatte und warum es heute weniger sind.
Finden Sie heraus, warum der FC Bayern eigentlich der MTV 1879 ist.
Jetzt Termin finden und buchen

Ihre kulinarisch-kulturelle Stadtführung in München

Auf einen Blick
  • 3 Stunden
  • Ca. 3km zu Fuß
  • Nicht barrierefrei
  • Vielfältige Kostproben aus aller Welt inklusive
  • Erfahrene Tourguides mit viel Insiderwissen
Beschreibung

Stadtführung München-Maxvorstadt: Der Einfluss von Königen, Künstlern und Studenten
Die Maxvorstadt, die erste geplante Erweiterung Münchens, ist benannt nach Bayerns erstem König. Davon zeugen noch restliche Villen aus jener Zeit. Jedoch war es König Ludwig I., der dem Stadtteil durch den Bau der beiden Prachtstraßen, der heutigen Ludwig- und Briennerstraße, sein Gesicht verliehen hat.

Mit der Bebauung des Königsplatzes erhielt München noch seinen Beinamen Isarathen. Die Nationalsozialisten machten den Ort zu ihrem Zentrum, deren Spuren bis heute sichtbar sind. Heute gilt die Maxvorstadt als das Gehirn von München, da wir dort Universitäten, Akademien, weltbedeutende Museen und Zentralen bedeutender DAX-Unternehmen finden.

An vielen Ecken begegnen sich Vergangenheit und Gegenwart. Lassen Sie sich von unseren Guides durch beide Welten führen während Sie köstliche Kostproben aus aller Welt probieren.

Kulinarisches

Auf Ihrer Tour erwartet Sie eine Auswahl von spannenden kulinarischen Stationen, zum Beispiel:

  • der Ursprung der originalen Prinzregententorte
  • eine Institution der vegetarischen Küche in München
  • die älteste Pizzeria Münchens
  • der ersten Bagelshop Münchens
  • ein Museumscafé mit gesondertem Eintritt

Hinweis: Die Stationen und Kostproben können kurzfristig geändert werden.

Wichtige Informationen
  • Bitte informieren Sie uns bei der Buchung über Nahrungseinschränkungen (z.B. Vegetarier, kein Alkohol). Weitere Unverträglichkeiten können bis sieben Tage vor Tourtermin angegeben werden. Vegetarier können wir garantiert berücksichtigen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht jeder kulinarische Partner für alle anderen Nahrungseinschränkungen alternative Kostproben bereitstellen kann. Die Tour eignet sich nicht für Veganer, Menschen mit Laktose- oder Glutenintoleranz und Nussallergie.
  • Die meisten Kostproben werden im Stehen, zum Teil auch draußen gereicht.
  • Die Tour startet in der Nähe vom Odeonsplatz. Den genauen Treffpunkt erhalten Sie in der Buchungsbestätigung.
  • Die Tour endet nicht dort, wo sie beginnt.
  • Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Denken Sie an entsprechende Kleidung und bequeme Schuhe.
  • Unsere Touren sind nicht barrierefrei. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an unter +49 (0) 30 – 206 22 999 0.
  • Hunde sind auf unseren Touren nicht erlaubt.
Was ist inkludiert?
  • Stadtführung
  • Kostproben
  • Stadtviertel-Broschüre
  • Getränke
  • Trinkgeld für den Tourguide

Wo geht’s los?

Treffen Sie den Stadtführer in der Nähe vom Odeonsplatz.

Den exakten Treffpunkt für Ihre Tour erhalten Sie in Ihrer Bestätigungs-E-Mail nach der Buchung.

Dies sind die neuesten Erlebnisberichte unserer Gäste
____

 

Maxvorstadttour

 5/5 Sterne
Kleine Gruppe +++ lockere Führung durch Michaela +++ geschichtliche Info +++ Kulinarische Kostproben +++
  • Norbert H.
  • 54
  • Emmering
  • 21.09.2020

Schöne Tour

 4/5 Sterne
Eine sehr nette Tour mit guten Kostproben, kurzweilig und schön! Vielleicht zum verbessern: Mit Nussecke, Eis und Kuchen war sehr viel Süßes dabei. ... Mehr lesen Wir hätten uns eine 'deftige' Station mehr gewünscht. Dafür sind Kuchen und Nussecke einfach bissl zu gleich. Hat jetzt aber für uns keinen Abbruch getan :-) Verkürzen
  • Eva-Maria F.
  • 35
  • Garmisch-Partenkirchen
  • 21.09.2020

Zeitreise in das frühe 20. Jahrhundert – Viertel der Bohème, Kunst & Wissenschaft

 5/5 Sterne
Brigitte führt uns charmant & engagiert, gepaart mit zahlreichen, wundervoll erzählten Anekdoten durch dieses vor Geschichte schillernde Viertel. Am Anfang unserer Tage in der ... Mehr lesen Stadt können wir einige Cafés, in der sich die Bohème-Szene der Vergangenheit und die Künstler von heute tummelTEn, erneut aufzusuchen. Vielen lieben Dank, Brigitte, für diese schönen drei Stunden! Empfehlenswert für jeden München-Besuch :-) Verkürzen
  • Kai Z.
  • 35
  • Hannover
  • 04.09.2020

Tolle Tour

 5/5 Sterne
Super Stadtführung
  • Purificacion R.
  • Gauting
  • 22.08.2020

eine heiße Tour

 5/5 Sterne
zum Teil Bekanntes aus der ehemaligen Schwabingtour, aber auch Neues mit interessanten Gaben. Sehr kompetenter Führer bei sehr hohen Temperaturen.
  • Ulrich K.
  • 66
  • Köln
  • 05.08.2020

Absolut ausgewogen

 5/5 Sterne
Ernst führte unsere Gruppe mit 10TLN kurzweilig und informativ durch einige kleine Lokale in Maxvorstadt, wobei er die Wege dazwischen jeweils für ein Stück ... Mehr lesen Geschichte aus sehr unterschiedlichen Zeiten nutzte. In den Lokalen gab es kleine Storys zur Entstehung oder zu den gereichten Speisen und Getränken. Perfekt geplant, professionell und abwechslungsreich durchgeführt, jederzeit wieder. Verkürzen
  • Hans-Jörg B.
  • 57
  • Regensburg
  • 02.08.2020

Eine tolle Tour

 5/5 Sterne
Eine gut zusammengestellte Tour. Eine toller Guide der alles hervorragend erklärt hat, und tiefgründiges Wissen bei alle Fragen gezeigt hat. Es war ein ... Mehr lesen wunderschöner angenehmer Nachmittag! Verkürzen
  • Gustav G.
  • 59
  • Ebersberg
  • 31.07.2020

Interessante Tour mit humorvollen Stadtführer

 5/5 Sterne
Der Stadtführer der Tour hat sehr viele historische, interessante Informationen und Geschichten zu den jeweiligen Orten berichtet. Die Tour war kurzweilig und von der ... Mehr lesen freundlichen Art des Stadtführers geprägt. Zum Schluss hat er sogar noch sein schauspielerisches Talent unter Beweis gestellt, indem er ein Gedicht von Ringelnatz rezitiert hat. Verkürzen
  • Christiane M.
  • 51
  • Rostock
  • 24.07.2020

lustige, leckere Tour

 5/5 Sterne
Der guide war sehr sympathisch und witzig. Die Kostproben waren gut auf der Strecke verteilt und lecker.
  • Marius L.
  • 23
  • Burgrieden
  • 24.07.2020

interessante Informationen, die ich nur zum Teil kannte

 5/5 Sterne
Der Guide hat das gut gemacht. Unterhaltsam, informativ, kurzweilig.
  • Bernd B.
  • 54
  • Puchheim
  • 20.07.2020

Sehr schöne Tour.

 5/5 Sterne
Auch nur für 3 Teilnehmer wurde die Tour durchgeführt. Der erste Kontakt am Treffpunkt war schon sehr angenehm und diese positive Stimmung war auf ... Mehr lesen der ganzen Tour präsent. Ein herzliches Dankeschön. Verkürzen
  • Ingo R.
  • 53
  • Elbe-Elster
  • 16.07.2020

Interessantes und abwechslungsreiches ViertelTrotz

 5/5 Sterne
Trotz anfänglichen schlechten Wetter war die Tour ein voller Genuss. Interessantes Gebiet mit so manchen überraschenden Gebäuden und netten Lokalen. Vielen Dank an Gisela, ... Mehr lesen die uns super begleitet hat und viele Infos parat hatte. Verkürzen
  • Gertrud W.
  • 52
  • Ostalbkreis
  • 13.07.2020

Alles super

 5/5 Sterne
Erstklassige Führung, sehr unterhaltsam, gut ausgesuchte Lokation
  • Hans D.
  • 60
  • Neuwied
  • 04.07.2020

 ____
 

Insgesamt wurde diese Tour mit einem Durchschnitt von 4.9 / 5 Sternen bei 14 abgegebenen Erfahrungsberichten bewertet.

Das perfekte Geschenk

Verschenken Sie Freude mit einem einzigartigen Geschenkgutschein für eine kulinarisch-kulturelle Stadtführung von Eat the World.

Zu unseren Gutscheinen

Tourimpressionen

Debug: tour-detailpage.php Debug: single-etwtour.php