Sehenswürdigkeiten in Stuttgart

Stuttgart auf besondere Art entdecken

Sie möchten die Sehenswürdigkeiten in Stuttgart mal auf eine andere Weise entdecken? Wir von eat-the-world veranstalten kulinarisch-kulturelle Stadtführungen durch Stuttgart, bei denen wir Ihnen nicht nur Sehenswürdigkeiten in Stuttgart mit spannenden Geschichten und lustigen Anekdoten zeigen, sondern Sie werden auch mit geschmackvollen Leckereien unserer kulinarischen Partner verwöhnt. Lassen Sie sich von uns überraschen und kulinarisch verwöhnen!

Zu den Stadtführungen in Stuttgart
Sehenswürdigkeiten Stuttgart Park

Besondere Sehenswürdigkeiten in Stuttgart-West

Sehenswuerdigkeiten Stuttgart Jubilaeumssaeule

Stuttgart-West ist der größte der fünf 1956 geschaffenen inneren Stadtbezirke von Stuttgart. Der Westen ist heute eine der dichtesten besiedelten Wohnorte Deutschlands. Besonders charakteristisch für diesen Stadtbezirk sind ein umfangreiches Angebot an Fachgeschäften, verschiedener Restaurants diverser Küchen und an Kultur (wie beispielsweise das Theater der Altstadt im Westen oder das Merlin Kulturzentrum). Zudem findet man hier sehr viel Waldfläche wieder. Zum Stuttgarter Westen gehört eines der größten Waldgebiete der Stadt. Besonders der Rot- und Schwarzwildpark sind heute ein beliebtes Erholungsziel innerhalb der Stadt. Das von Herzog Carl Eugen von Württemberg erbaute bekannte Schloss Solitude mit seinen prunkvollen Räumen und vielen Nebengebäuden, in denen unter Anderem die Akademie Schloss Solitude untergebracht ist, gehören zu den facettenreichen Seiten von Stuttgart-West.

Kulinarische Tour mit den Sehenswürdigkeiten in Stuttgart

Sehenswuerdigkeiten Stuttgart Springbrunnen
Sehenswuerdigkeiten Stuttgart Aussichtsturm

Unsere kulinarische Tour mit den Sehenswürdigkeiten in Stuttgart führt Sie durch Stuttgart-West oder Stuttgart-Süd. Auf unserer kulinarischen Tour durch Stuttgart-West schlendern wir zum Beispiel durch drei der neun Stadtteile, in die Stuttgart-West wiederum eingeteilt ist, nämlich Feuersee, Vogelsang und Rotebühl. Beim Treffpunkt an der Johanniskirche, die stark an französische Vorbilder im gotischen Stil, wie beispielsweise „Notre Dame“, erinnert, laufen wir über die Johannesstraße zum bekannten roten Gebäude, an deren Fassade ganz groß Waldbaur steht. Waldbaur war Anfang des 20. Jahrhunderts eine sehr bekannte Schokoladenfabrik, die beispielsweise die heute berühmten Katzenzungen produzierte. So wäre Stuttgart Ende des 19. Jh./Anfang des 20. Jh. beinahe eine Schokoladenstadt geworden, da sich hier viele Schokoladenhersteller tummelten. Heute jedoch ist Stuttgart als Automobilstadt bekannt. Weiter geht es zur Katholischen Kirche St. Elisabeth und weiteren für den Stuttgarter Westen typischen Baustil, wie zum Beispiel der typische Hinterhof, in dem früher Betriebe und Werkstätte sich niedergelassen haben.

Übrigens: Sind Sie auf der Suche nach einer besonderen Geschenkidee für Stuttgart? Dann verschenken Sie doch einen unserer kulinarischen Gutscheine! Ob als Weihnachtsgeschenk, Muttertagsgeschenk oder als Verlobunggeschenk – unsere Gutscheine bieten die perfekte Geschenkidee für jeden Anlass.

Jetzt Gutschein für Stuttgart bestellen

Auswahl unserer Referenzen

Referenzen
Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche