Köln Deutz-Tour

Die Highlights der Tour
  • Erfahren Sie mehr über „Adenauers Pferdeställe“ und das „Henkelmännchen“.
  • Finden Sie heraus, wo Sie in Deutz 1700 Jahre Geschichte auf einem Punkt sehen können.
  • Entdecken Sie den Ort, wo eine neuseeländische Mango den besten Balsamessig ergibt.
Alle Termine
Datum Zeit Freie Plätze  
Do, 23.11.2017 14:00 15
Sa, 25.11.2017 12:30 0 Ausgebucht
Do, 30.11.2017 14:00 16
Sa, 02.12.2017 12:30 16
Do, 07.12.2017 14:00 16
Sa, 09.12.2017 12:30 12
Do, 14.12.2017 14:00 9
Sa, 16.12.2017 12:30 12
Do, 11.01.2018 14:00 16
Sa, 13.01.2018 13:15 10
Do, 18.01.2018 14:00 16
Sa, 20.01.2018 12:30 16
Do, 25.01.2018 14:00 16
Sa, 27.01.2018 12:30 10
Do, 01.02.2018 14:00 16
Sa, 03.02.2018 12:30 16
Do, 15.02.2018 14:00 16
Sa, 17.02.2018 12:30 16
Do, 22.02.2018 14:00 16
Sa, 24.02.2018 12:30 13
Do, 01.03.2018 14:00 16
Sa, 03.03.2018 12:30 16
Do, 08.03.2018 14:00 16
Sa, 10.03.2018 12:30 12
Do, 15.03.2018 14:00 16
Sa, 17.03.2018 12:30 16
Do, 22.03.2018 14:00 16
Do, 29.03.2018 14:00 16
Do, 05.04.2018 14:00 16
Sa, 07.04.2018 12:30 16
Do, 12.04.2018 14:00 16
Sa, 14.04.2018 12:30 16
Do, 19.04.2018 14:00 16
Sa, 21.04.2018 12:30 12
Do, 26.04.2018 14:00 16
Sa, 28.04.2018 12:30 16
Infos

Stadtführung Köln-Deutz: Lebendiges Viertel zwischen Tradition und Moderne
Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise rund um die Deutzer Freiheit, welche schon seit über einem Jahrhundert das Herz der rechtsrheinischen Innenstadt bildet. Die auf den ersten Blick kleine Einkaufsstraße lockt mit wundervollen Geschäften, Cafés, Restaurants und Feinkostläden – vor allem wenn man mal links und rechts in die Seitenstraßen schaut. 

Dort wo einst die Römer eine Brücke gegen die Germanen bewachten, die Preußen ihr Fort errichteten und Deutz zum Dreh- und Angelpunkt des Eisenbahnverkehrs ausbauten, findet man heute Kölns internationales Handelszentrum, das den Charme der Einkaufsstraßen jedoch weniger berührt. 

Trauen Sie sich doch einmal auf die andere Rheinseite und lassen Sie sich von unseren Tourguides durch das Viertel führen, das mit Domblick und gleich mehreren Kirchen des Heiligen Heriberts lockt. Das Ganze natürlich vor dem Hintergrund kulinarischer Köstlichkeiten und spannender Insider-Tipps. Lernen Sie Deutz mit uns von einer ganz besonderen Art und Weise kennen.

Leckere Kostproben von folgenden Lokalitäten:

  • ein Sushi-Restaurant
  • ein Spezialgeschäft für Weine, Essige und Öle
  • ein Teefachgeschäft
  • ein regionales Café
  • ein modernes Lokal
  • ein beliebtes Grill-Bistro
  • ein gemütliches Nachbarschaftscafé

Für die meisten Menschen sind die Kostproben in dem Maße ausreichend, dass eine Mahlzeit danach nicht mehr nötig ist. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine Nahrungseinschränkung haben (Vegetarier, Diabetiker etc).
Wichtig:
 Die Tour eignet sich leider nicht für Veganer, Menschen mit Laktose- oder Glutenintoleranz und Nussallergie.

Hinweis: Die Stationen und Kostproben können kurzfristig geändert werden

Details

Details der Tour

Infos unter Telefon-Nr.:
+49 (0)30 206 22 999 0

Preis:
33 Euro pro Ticket; 16,50 Euro für Kinder bis einschließlich 12 Jahre

Wann:
Donnerstags und samstags, ganzjährig. Wir empfehlen, an der Tour zu Beginn Ihres Aufenthaltes teilzunehmen.

Buchung:
bis 1 Stunde vor Tourbeginn

Dauer:
ungefähr drei Stunden

Treffpunkt:
Bahnhof "Köln Messe/Deutz" (Exakter Treffpunkt wird nach Buchung gegeben.)

Barrierefreiheit:
Nicht geeignet für Kinderwagen, Rollstuhl und Rollator.

Wetter:
Die Tour findet bei jedem Wetter statt, bitte kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend.

Kleidung:
bequeme Kleidung und Schuhe tragen

Leistung:
Alle Kostproben und ein Deutz-Guide (Broschüre) von eat-the-world.

Hinweis:
Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl.

Sprachen:
Deutsch und Englisch

Kostproben:
Die meisten Kostproben werden im Stehen und nicht im Sitzen eingenommen.

Getränke:
Sind nicht enthalten. Wir empfehlen eine kleine Flasche Wasser mitzunehmen.

Bewertungen
Gesamt: 6 Bewertungen
Neues in Deutz zu entdecken
"Sehr schöne und interessante Tour durch ein mir nicht unbekanntes Viertel. Ich habe einige neue Lokalitäten usw. kennengelernt. Ein Stern Abzug für das lange Warten in letzten Restaurant. Der Stadtführer konnte viel und unterhaltsam berichten. "
Gabriele L. | 58 Jahre | Much (DE) | Köln Deutz-Tour | 14.10.2017
  4/5 Sterne
Ein Angenhemer Nachmittag in Deutz!
"Wir fanden die Tour super, haben viel über Deutz gelernt und auch schöne Cafés entdeckt, wir freuen uns auf die nächste Tour! "
Marine B. | 29 Jahre | Köln (DE) | Köln Deutz-Tour | 14.10.2017
  5/5 Sterne
Tolle abwechslungsreiche Tour
"Optimierungsvorschlag: ggf. Reihenfolge ändern, Eis am Ende"
Daniela S. | 38 Jahre | Köln (DE) | Köln Deutz-Tour | 12.08.2017
  5/5 Sterne
Deutz ist sehr schön
"Die Tour war informativ und abwechslungsreich. Die Inhaberin des Weinladens hat sich sehr geschäftstüchtig präsentiert. Das hatte ich nicht erwartet. Ich hätte mir mehr Informationen am Weg (zu Straßen und Plätzen) gewünscht. Das letzte Lokal (Rosenstock) war mir für so eine Tour zu groß und nüchtern in der Ausstattung. Alles in allem eine sehr gelungende Tour und für uns neue Art, die Stadt kennen zu lernen. Martina hat das sehr gut gemacht."
Ursula B. | Köln (DE) | Köln Deutz-Tour | 12.08.2017
  4/5 Sterne
Freudige Überraschung
"Es war eine freudige Überraschung, die rechte Rheinseite kennenzulernen. Viel interessante Gastronomie, schöne + alte Straßen mit alten Stadthäusern. Es gibt sicher noch mehr in Deutz zu entdecken."
Verena T. | 55 Jahre | Köln | Köln Deutz-Tour
  4/5 Sterne
Schäl Sick ist chic
"Schöne Tour, kompetente Führung, neues kulinarisches aus einem bekannten Stadtteil."
Peter B. | Köln (DE) | Köln Deutz-Tour | 27.07.2017
  5/5 Sterne
Mehr Bewertungen anzeigen
Alle 6 Bewertungen anzeigen
Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche