Leckeres in Stuttgarts Osten:

eat-the-world startet bereits dritte Kulinarik-Tour in der Schwaben-Metropole

Stuttgart/Berlin, den 2. Mai 2017 (w&p) – Schmackhafter Osten von Stuttgart: Der Tourenanbieter eat-the-world bietet ab dem 27. Mai 2017 bereits seinen dritten Kulinarik-Rundgang in der schwäbischen Metropole an. Dieser Teil der Stadt ist geprägt durch Gründerzeitvillen, historische Industriebauten und nicht zuletzt durch ein internationales Flair, das sich auch auf das kulinarische Angebot niederschlägt. Touren bietet das Unternehmen immer freitags und samstags jeweils um 11 Uhr an.

Los geht der Rundgang mit dem Besuch einer traditionellen Bäckerei, wo das schwäbische Kultgebäck auf die Gäste wartet: eine ofenfrische handgeschlungene Laugenbrezel. Im Anschluss steht der Stopp an in einem Theater mit integriertem Kulturcafé auf dem Programm. Dort können sich Besucher auf eine von der Schauspielerin selbst zubereitete und auf der Theaterbühne servierte Tagesspezialität freuen. Danach führt die Tour in ein bulgarisches Café, das für die Gäste landestypische Blätterteigrosen mit süßer oder herzhafter Füllung bereithält. 

Im Anschluss geht es weiter zu einem regionalen Metzger. Der wartet mit einer der beliebtesten Spezialitäten der Region, nämlich Maultaschen, auf. Eine Kostprobe von selbstgebackenem Brot mit dreierlei Pesto gibt es bei einer griechischen Grafikerin und leidenschaftlichen Köchin in ihrem neuen, mediterranen Restaurant, bevor es international mit einer ungarischen Konditorei weitergeht. Die erfreut ihre Besucher mit tagesfrischer Patisseriekunst aus dem Herkunftsland. Abgerundet wird der Rundgang mit dem Besuch eines albanischen Street-Food Grills. Dort sorgen die Gastgeber mit einem aufgespießten und frisch zubereiteten Mini-Balkan-Burger für kulinarischen Genuss.

Wie bei allen Touren von eat-the-world besuchen die Teilnehmer der Exkursion ausschließlich inhabergeführte Cafés und Läden, die ihre Speisen durchweg selbst zubereiten. Neben den vielfältigen Gaumenfreuden erfahren Gäste auch alles Wissenswerte über den Stuttgarter Osten. So lernen sie zum Beispiel, was es mit dem Gaskessel auf sich hat, warum man zum Besuch der Gablenberger Kirche erst einmal das Obergeschoss erklimmen muss und wie es zur stadtteilprägenden Kolonie Ostheim mit verspielten Klinkerbauten und kleinen Gärten kam.


Kulinarisch-kulturelle Tour Stuttgart-Ost
Buchung: bis 1 Stunde vor Tour-Beginn telefonisch  unter +49(0)30 - 206 22 999 - 0 oder online unter www.eat-the-world.com/stuttgart.html

Wann: freitags sowie samstags ab 11:00 Uhr, Dauer ca. drei Stunden
Preis: 33,- Euro pro Ticket, 16,50 Euro für Kinder bis 12 Jahre


Hintergrund eat-the-world:
Spezialitäten der jeweiligen Region und die Lebensart der Einheimischen vorzustellen – dies war die Idee von eat-the-world-Gründerin Elke Freimuth, nachdem sie von zahlreichen Auslandsaufenthalten zurückkam. Als großer Fan der kulinarischen Highlights Europas machte sie ihre Leidenschaft zum zentralen Punkt des Unternehmens und überzeugte bereits 2009 den Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). Dieser ehrte sie nach einer Präsentation mit dem Siegertitel beim angesehenen Innovations-Wettbewerb „Sprungbrett“. Zu den Stationen der Führungen zählen Kult-Lokale ebenso wie Imbiss-Stände, Traditionsmetzgereien oder Back-Manufakturen. Oft kopiert aber niemals erreicht, ist eat-the-world heute Marktführer auf dem Gebiet kulinarischer Probiertouren und baut sein Angebot laufend aus. Neben zahlreichen deutschen Großstädten ist mittelfristig auch die Aufnahme von Metropolen im europäischen Ausland geplant. Insgesamt betreuen inzwischen 350 Tour-Guides 72 Touren in 32 Städten. Seit 2010 agiert die eat-the-world-GmbH auch als Franchise-Geber.

Presse-Bereich: www.eat-the-world.com/presse.html
Web: www.eat-the-world.com
Facebook: www.facebook.com/eat.the.world.FoodTours
Blog: www.eat-the-world.com/blog/

Ansprechpartner für Medienvertreter:
 

Phanny Ngo, eat-the-world, Tel: +49(0)30 - 206 22 999 19, E-Mail: ngo@eat-the-world.com

Herausgeber:
eat-the-world GmbH, Am Sudhaus 2, D-12053 Berlin, Tel: +49(0)30 - 206 22 999 0,
Web: www.eat-the-world.com, Facebook: http://www.facebook.com/eat.the.world.FoodTours
 

Pressefotos

Sie finden die unten abgebildeten Fotos in hochauflösender Form zum Download. Bitte geben Sie als Quelle "eat-the-world.com" an. Sollten Sie hochauflösendere oder andere Fotos benötigen, geben Sie uns bitte kurz Bescheid (Tel.: 030 206 22 999 0).

Vorschau: Stuttgart Ost-Tour

Urheber: Stefan Winterstetter
Urheber: Stefan Winterstetter
Urheber: Stefan Winterstetter
Urheber: Stefan Winterstetter
Urheber: Stefan Winterstetter
Urheber: Stefan Winterstetter

 

Hier klicken, um Ordner mit den o.a. Fotos zu öffnen
(Größe: ca. 22,7 MB)

Nutzungsrecht: eat-the-world GmbH
 

Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche