Unser knackige Wintersalat-Rezept(© Pixabay / Einladung_zum_Essen, bearbeitet)

Die Feiertage zum Jahreswechsel haben es kulinarisch ganz schön in sich! Für all diejenigen, die die wohl verdienten Feiertagspfunde nun im Januar wieder loswerden möchten, haben wir von eat-the-world eine leckere und leichte Rezeptidee mit frischem saisonalen Gemüse. Probieren Sie unsere winterliche Salat-Kreation aus knackigem Feldsalat, aromatischen Linsen, milder Rote Bete und süßer Birne.Viel Spaß beim Ausprobieren!

Unser Wintersalat Rezept-Tipp für den Januar

Zutaten (für 4 Portionen):

• 150 g Berglinsen
• 200 g Feldsalat
• 250 g Rote Bete (gekocht, vakuumverpackt)
• 2 Birnen
• 4 EL Walnussöl
• 2 EL Balsamico-Essig
• 2 EL Holunderblütenessig
• 1 EL Honig
• Salz & Pfeffer

Wintersalat-Rezept – die Zubereitung:

1. Linsen mit reichlich kaltem Wasser abspülen. Dann in kochendes, gut gesalzenes Wasser geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 35-40 Minuten garen.
2. Salat putzen, waschen und trocknen lassen. Rote Bete schälen und würfeln. Birnen entkernen und in Würfel schneiden.
3. Öl, Essig und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Linsen abgießen, mit dem Dressing vermischen und kurz ziehen lassen.
4. Den Feldsalat auf Teller verteilen, die rote Bete- und Birnen-Würfel darauf verteilen und die Linsen mit dem Dressing darüber träufeln.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zubereiten unseres knackigen Wintersalat-Rezepts und einen guten Appetit!

Hintergrundinfos Linsen: mehr Eisen als Spinat!

Wintersalat-Rezept: Hintergrundwissen Linsen(© Pixabay / PDPics, bearbeitet)

Dass Spinat groß und stark macht, weiß ja schon jedes Kind! Verantwortlich dafür ist der große Anteil an Eisen, der in den grünen Blättern steckt. Damit ist Spinat einer der besten Eisenlieferanten unter den Lebensmittel. Es gibt aber Gemüsesorten, die unserem Körper noch mehr Eisen spenden. Ganz vorne mit dabei sind die in unserem Wintersalat-Rezept enthaltenen Linsen. Wussten Sie, dass in 100 g getrockneten Linsen bis zu 8 mg Eisen stecken? 100 g frischer Spinat enthält hingegen nur 3,5 mg Eisen. Es lohnt sich also ab und zu auf die kleinen leckeren Hülsenfrüchte zurückzugreifen, die es in allerlei Formen und Farben gibt (rote Linsen, gelbe Linsen, Berglinsen, Puy-Linsen u.v.m.). Erfahren Sie noch mehr über den Eisengehalt verschiedener Lebensmittel und warum Eisen so wichtig für unseren Körper in unserem Artikel über eisenhaltige Lebensmittel!

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close