Abbrechen

Video Rezept Fruchtsaft: Rezept „Fruchtbombe“


Ein leckerer selbstgemachter Fruchtsaft in der nasskalten Jahreszeit kann Wunder wirken und stärkt die Abwehrkräfte. Das Rezept „Fruchtbombe“ aus dem Video ist unkompliziert und in ca. 10 Minuten zubereitet. Einfach der Anleitung aus unserem Video folgen und das Rezept für selbstgemachten Fruchtsaft ausprobieren. Macht es wie ich und überrascht eure Kollegen mit einem köstlichen und gesunden Fruchtsaft.
Die Zutaten für das Rezept sind wahre Vitaminlieferanten: Orangen und Kiwis strotzen nur so vor Vitamin C und stärken eure Abwehrkräfte; Bananen versorgen euch mit wichtigen Mineralstoffen und Äpfel und Ananas liefern wichtige Vitalstoffe, die entschlackend wirken und dem Kreislauf zu Gute kommen. Zudem sind die Früchte für das Rezept das ganze Jahr lang erhältlich.
Zutaten für das Rezept:
3 Bananen
1 frische Ananas
2 säuerliche Äpfel
3 Kiwis
1 – 2 Liter frisch gepresster Orangensaft
Drei kleine Schritte zum selbstgemachten Fruchtsaft:
1.  Die Äpfel vor dem Schneiden waschen und mit dem restlichen Obst in kleine Stückchen schneiden.
2.  Die zerkleinerten Früchte mit etwas Orangensaft in den Mixer geben und gut durchpürieren.
3.  Orangensaft kann nach Belieben hinzugefügt werden. Je flüssiger ihr den Fruchtsaft haben möchtet, desto mehr Orangensaft gebt ihr einfach dazu.
Gesundheitsbewusste Genießer werden diesen Saft mögen! Je nach Belieben könnt ihr die Früchte auch gegen anderes Obst austauschen.
Tipp: Der Saft sollte kühl gelagert und innerhalb von zwei Tagen verzehrt werden.


Debug: single-post.php