Urlaub-Tipps für Dubai von Jasmin Taylor

In unserem Interview mit Jasmin Taylor von JT Touristik geht es heute um die besten Urlaub-Tipps für Dubai! Wir von eat-the-world haben sie gefragt, was bei einer Reise nach Dubai im Allgemeinen zu beachten ist, was sie dort persönlich am Liebsten macht und welche konkreten Urlaub-Tipps sie für Dubai hat. Dabei hat sie uns einige exklusive Geheimtipps verraten.

 

Urlaub-Tipps für Dubai von Jasmin Taylor:

Gibt es eine ideale Reisezeit für einen Besuch in Dubai?

   Prinzipiell lohnt sich ein Besuch zu jeder Jahreszeit. Denn selbst im Sommer ist die Stadt perfekt auf die entsprechenden Temperaturen eingestellt – zum Beispiel durch gekühlte Pools und klimatisierte Bus- und Metro-Haltestellen. Wer dennoch milde Außentemperaturen bevorzugt, ist in der Zeit zwischen Oktober und April am besten aufgehoben.

Wie ist das Preisniveau in Dubai?

   Das Preis-Leistungs-Verhältnis in Dubai ist überaus gut. Das gilt für die Hotels ebenso wie für Restaurants und andere Ausgaben wie zum Beispiel Taxi- oder Metropreise. Shoppen können Besucher zweimal jährlich zu den Shopping Festivals im Januar/Februar und Juli/August – dann lassen sich die besten Schnäppchen machen mitteilweise bis zu 70% Rabatt. Spartipp bei Hotels: Die Häuser, die sich nicht direkt am Meer befinden, sind natürlich deutlich günstiger. Die meisten verfügen über kostenfreie Shuttleservices zum Meer, so dass Gäste auch bequem zum Strand gelangen.

Welche Tipps können Sie Reisenden mit Kindern geben?

   Dubai ist eine überaus kinderfreundliche Stadt. Kids lieben vor allem die beiden Wasserparks Wild Wadi und Aquaventure. Letzterer gehört zum Hotel Atlantis, The Palm. Er kann auch von Besuchern genutzt werden, die nicht im Hotel wohnen. Für die Gäste des Resorts ist er sogar kostenfrei. Zudem kann ich einen Besuch in Kidzania empfehlen. Dort können die Kleinen auf spielerische Weise und für kurze Zeit die Berufe der Großen ausüben. Nicht zuletzt lohnt ein Abstecher zu Ski Dubai, einer echten Skihalle mitten in Dubai, die ganzjährige Abfahrten ermöglicht.

Urlaub-Tipps für Dubai Skyline(© pixabay / Charly-G)

Welche kulturellen Verhaltensweisen sollte man beachten?

   Wer mit gesundem Menschenverstand durch Dubai geht, muss sich nicht groß einschränken. Ein No-Go ist Küssen oder Händchenhalten in der Öffentlichkeit – das gilt auch für verheiratete Paare. Zudem sollte man sich natürlich nicht allzu freizügig kleiden. Besonderer Respekt vor den Gepflogenheiten der Einheimischen ist während des Fastenmonats Ramadan zu beachten. Dann sollte man in der Öffentlichkeit weder essen noch trinken – auch aufs Kaugummikauen und Rauchen sollte man dann lieber verzichten. Innerhalb der Hotels ist aber natürlich alles weitestgehend genauso möglich wie sonst auch.

Jasmins persönliche Urlaub-Tipps für Dubai

Was ist für Sie das Besondere an Dubai?

   Die Fülle an Möglichkeiten. Sie können morgens im Meer baden, nachmittags shoppen, abends toll essen und danach in aufregende Clubs und Discos gehen.

Haben Sie einen Lieblingsort in Dubai? Warum ist es dort am schönsten?

   Zu den beeindruckendsten Orten, die ich in Dubai gesehen haben, zählt die Unterwassersuite des Hotels Atlantis, The Palm. So einen Ort gibt es sicher kein zweites Mal. Zudem liebe ich das Spa des Hotels Jumeirah Zabeel Saray.

Was machen Sie an einem freien Tag in Dubai?

   An einem freien Tag entspanne ich zunächst am Strand, dann shoppe ich in der Mall of the Emirates und abends treffe ich Freunde, um rund um die Dubai Marina zu dinieren.

Haben Sie ein Lieblingsrestaurant in Dubai? Was können Sie dort empfehlen?

   Ich gehe immer wieder gerne in ein iranisches Restaurant an der Dubai Marina – Iran Zamin. Dort liebe ich das selbstgebackene Brot Noone Sangak mit Kebab.

Welchen Tipp können Sie Genießern und Feinschmeckern geben?

   Wer chinesisches Essen liebt, sollte auf keinen Fall das Restaurant YUAN im Hotel Atlantis, The Palm verpassen.

Urlaub-Tipps für Dubai Strand(© pixabay / Unsplash)

Mit welchem Mitbringsel kann ich meinen Liebsten eine Freude machen?

   Für Mitbringsel eignen sich sicherlich sehr gut der Gewürz- und der Gold-Souk. Auf diesen Märkten findet jeder ein Souvenir für Freunde oder Familie. Ist das Budget kleiner, lohnt der Kauf einer orientalischen Gewürzmischung. Wer mehr investieren möchte, kann eine Kette oder einen Ring erstehen. Hier sollten Kunden auf jeden Fall verhandeln und nicht gleich den erstgenannten Preis zahlen. Ein originelles Souvenir, das man sogar am Flughafen noch bekommt, ist Schokolade aus Kamelmilch.

Exklusive Tipps für Ihren Urlaub in Dubai

Haben Sie einen Geheimtipp für eine preisgünstige Unterkunft?

   Ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis bietet Time Oak Hotel & Suites, das von unseren Gästen sehr gerne gebucht wird. Alle Zimmer haben hier die Größe von Suiten – und das zu einem sehr günstigen Preis. Gleichzeitig liegt das Haus direkt an der Metro, so dass sich alle Attraktionen in Dubai sehr schnell erreichen lassen.

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man auf keinen Fall verpassen?

   Wer noch nie in Dubai war, darf natürlich den Besuch des Burj Khalifa nicht verpassen. Er ist der höchste Turm der Welt mit 828 Metern Höhe und bietet einen fantastischen Ausblick. Auch die Dubai Mall, die an ihn angrenzt, ist ein Pflichtbesuch. Sie ist eine der größten Shopping-, Entertainment- und Lifestyle-Malls der Welt. Auf dem Platz davor finden mehrmals am Tag beeindruckende Wasserspiele statt. Diese sind besonders bei Dunkelheit eindrucksvoll und kostenfrei von überall ringsherum zu bestaunen.

Gibt es Feste oder Events, zu denen ein Besuch besonders lohnenswert ist?

   Sowohl im Januar/Februar als auch im Juli/August finden Shopping Festivals statt. Die beiden Monate sind die beste Zeit für Shopping-Fans. Auch die Ramadanzeit hat ihre Reize. Die Hotelpreise sind dann besonders günstig. Zudem wird abends das Fastenbrechen zelebriert. Dann wird in großen Zelten entlang der Straßen nämlich richtig aufgetischt. Ein sehr authentisches Erlebnis, dort einmal dabei zu sein. Nicht zuletzt empfehle ich den National Day im Dezember. Dann ziehen mit Flaggen geschmückte Autos in Form eines Corsos durch die Straßen.

Urlaub-Tipps für Dubai Wüstenhotel(© pixabay / shorty_ox)

Welche Aktivitäten abseits der traumhaften Strände würden Sie empfehlen?

   Keine Dubai-Reise ist komplett ohne einen Abstecher in die nahegelegene Wüste. Per Jeep geht es in der Regel über die Dünen bis zu einem Wüstencamp, wo Besucher ein traditionelles Dinner im Beduinenzelt erleben können.

Was hat die einheimische Küche zu bieten?

   Welche Spezialitäten sollte man unbedingt probieren? Die Küche in den Emiraten weist viele Parallelen mit der libanesischen Küche auf. Kichererbsen- und Auberginenpaste sowie Falafel finden sich oft als Vorspeise auf der Karte. Als Hauptgang wird viel Lamm gereicht – zum Beispiel in Form von gegrillten Spießen.

Kommen auch Vegetarier und Veganer in Restaurants auf ihre Kosten?

   Für Vegetarier findet sich sehr vieles auf der Speisekarte. Verschiedene Pasten sowie gegrilltes Gemüse sorgen dafür, dass auch die auf ihre Kosten kommen, die lieber auf Fleisch verzichten.

Wo kann man mit Einheimischen ins Gespräch kommen?

   Zum Beispiel bei den erwähnten abendlichen Festen zum Ramadan. Zudem bei der Parade während des National Days. Der Straßenrand ist dann voll von Schaulustigen. Sie sind sehr stolz auf ihr Land und kommen gern ins Gespräch. Man muss sie nur ansprechen!

Wir von eat-the-world bedanken uns ganz herzlich bei Jasmin Taylor und JT Touristik für das spannende Interview. Nach diesen tollen Urlaub-Tipps für Dubai kann man sich nur noch in den Flieger setzen und los geht’s!

 

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close