Unser Gewinnspiel mit Reishunger

Ob zu Fisch, zu Fleisch oder als Risotto – jedes Reisgericht hat seine Vorzüge und kommt geschmacklich bei fast jedem gut an. Aber was sollte man beim Reiskochen beachten und wie viele Reissorten gibt es eigentlich? In unserem Interview mit Reishunger bekommen Sie Antwort auf diese Fragen und noch viel mehr. Freuen Sie sich auf exklusive Tipps und Tricks zum Thema Reis und gewinnen Sie mit etwas Glück eine von zwei köstlichen Kennenlern Boxen von Reishunger inklusive einem würzigen Risotto und einer „Reisverschluss“! Sind Sie neugierig geworden? Wie Sie Ihr Reis-Set gewinnen können, erfahren Sie unter unserem Interview. Viel Spaß beim Lesen wünscht eat-the-world!

Unser Interview mit Reishunger

Bei euch dreht sich alles ums Reiskorn. Warum?
Reis ist das beliebteste und sortenreichste Grundnahrungsmittel der Welt. Es gibt ihn in allen Farben, Formen und Geschmäckern – von weiß, lang und süß bis schwarz, rund und herb. Und weil das so ist, haben wir von Reishunger uns gedacht: Uns kommt nichts außer die gesamte Reisvielfalt aus den besten Anbaugebieten der Welt in die Tüte! Wir importieren unseren Reis direkt von Bauern und Reismühlen aus der ganzen Welt zu uns nach Bremen, verpacken ihn in unserer Manufaktur und bieten die riesige Reisvielfalt auf unserem Onlineshop an. Durch den direkten Handel wissen wir immer, woher unser Reis stammt und können unsere hohe Reisqualität zu einem fairen Preis anbieten.

Wie ist die Idee zu Reishunger entstanden?
Im Sommer 2010 saßen wir an der Uni Mensa vor unseren Tellern und dachten uns: Wieso schmeckt so ein natürliches Lebensmittel wie Reis hier bei uns in Deutschland immer nach Pappe mit Salz? Weil gerade kein Reisbauer in der Nähe war, der uns diese Frage beantworten konnte, machten wir uns selber auf die Suche nach Antworten. Wir entdeckten dutzende Reissorten, die nur eines gemeinsam hatten: Sie schmeckten alle total unpappig! Ansonsten unterschieden sich die Reiskörner komplett in Farbe, Form und Geschmack. Wir fanden echten Basmatireis aus dem indischen Himalaya, roten Reis aus der französischen Camargue, schwarzen Reis aus dem italienischen Piemont und den cremig weißen Sadri Reis aus dem Iran, der als beste Reissorte der Welt gilt. Begeistert von unserer Entdeckung, bauten wir 2011 unseren ersten kleinen Onlineshop, boten den Reis in handabgefüllten Tüten an und gaben Kochtipps zur richtigen Zubereitung. Zum Glück waren wir nicht die einzigen da draußen, die satt waren vom Einheitsbrei, sodass aus unserer kleinen Reis Onlinebude inzwischen eine große geworden ist. Hinter den Kulissen stecken heute über 50 Hobbyköche, Einkaufskönner, Produktexperten, Logistikspezialisten und Verpackungskünstler, die alle ein gemeinsames Ziel verfolgen: Deutschlands Küchen mit dem besten Reis der Welt versorgen!

Leckerer Reis von Reishunger

Wie viele verschiedene Reissorten bietet ihr an?
Weltweit gibt es mehr als 100.000 verschiedene Reissorten. Aus unserer Reise in die besten Anbaugebiete der Welt haben wir über 22 der leckersten und ausgefallensten Reissorten sowie Hülsenfrüchte, Getreide und Pseudogetreide mitgebracht. Komplettiert wird das Sortiment durch passendes Zubehör, wie Reiskocher und Bambusdämpfer sowie feinste Zutaten für die leckersten Reisgerichte aus aller Welt.

Welche Reissorten sind die beliebtesten? Was ist eure spannendste Sorte?
Das ist ganz unterschiedlich. Der klassische Basmati Reis ist sehr beliebt, aber auch unser ausgefallener schwarzer Reis oder der Kleb Reis finden immer mehr Begeisterung. Eine spannende Sorte ist zum Beispiel der rote Reis aus Frankreich, welcher auf tonhaltiger Erde wächst.

Was ist das Besondere an eurem Reis?
Jede angebotene Reissorte wird von uns auf die sensorischen Eigenschaften, die uns die jeweilige Ernte beschert, geprüft. Nur die Körner, die unseren Ansprüchen in Geschmack, Aroma und Optik entsprechen, kommen uns in die Tüte. Wir bieten somit 100% sortenreinen Reis, ohne Beimischung von Fremdreis und Kornbruch. Dass wir unseren Reis sortenrein, in bester Qualität und dennoch zu fairen Preis anbieten können, ist den kurzen Handelswegen zu verdanken. Der Reis wird direkt aus der Mühle importiert und gelangt ohne weiteren Zwischenhandel in unser Lager und schließlich über den Online Shop zum Kunden nach Hause.

Grünes Reisfeld

Reis ist wie Kaffee, Wein oder Tee ein reines Naturprodukt. Die Qualität der Ernte hängt maßgeblich von den natürlichen Begebenheiten des Anbaugebietes ab. Nicht jede Sorte kann überall angebaut werden; die Ansprüche an die Naturbegebenheiten variieren von Sorte zu Sorte. Deswegen achten wir bei der Auswahl unserer Produkte stets auf die authentische Herkunft. Die meisten unserer Reisproduktewerden sind biologisch angebaut. Unsere Bio-Produkte sind mit der Kontrollnummer DE-ÖKO-003 gekennzeichnet. Außerdem unterstützen wir ein Hilfsprojekt in Laos, bei dem arme Bauernfamilien im Reisanbau geschult werden, um eine nachhaltige Ernährungssicherung zu gewährleisten.

Wir finden, eure Reisboxen sind die perfekte Geschenkidee für Hobbyköche und Genießer. Welche Boxen kommen bei euren Kunden besonders gut an?
Unsere Kennenlern Box (die es ja hier auch zu gewinnen gibt) ist immer ein tolles Geschenk, da sie einen guten Einblick in die Reisvielfalt bietet. Sehr beliebt ist aber auch unsere Sushi Box, in der alles zum Sushi selbermachen in einer Box zu finden ist.

Gibt es einen Experten-Trick bei der Zubereitung von Reis?
Der Experten-Trick ist das richtige Reis-Wasser-Verhältnis, um die Quellmethode anwenden zu können. Die Wassermethode ist vom Nudeln kochen bekannt, hat aber den Nachteil, dass die Nährstoffe, die sich im Reis befinden, sich während des Kochens lösen und in das Kochwasser übergehen. Beim Abgießen schüttet man also auch alle Nährstoffe weg. Bei der Quellmethode wird kein Wasser abgeschüttet und die Nährstoffe bleiben erhalten.

2 Kennenlern Boxen von Reishunger zu gewinnen!

Reiskocher oder normaler Kochtopf – wie wird der Reis perfekt?
Reis gelingt natürlich sowohl im Reiskocher als auch im Topf. Alle »Reis-im-Topf-Köche« können also erleichtert aufatmen und müssen nicht befürchten ihr ganzes bisheriges Leben den Reis falsch gekocht zu haben. Aber dennoch hat es einen guten Grund, dass viele Reisbegeisterte auf Reiskocher schwören. Ein Reiskocher hat nämlich verschiedene Vorteile:

  • kein Anbrennen und Überkochen
  • aufwärmen und warmhalten leicht gemacht
  • eine große Zeitersparnis
  • gleichmäßigeres Garen bei großen Mengen

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Reishunger für das nette Interview!


Wir verlosen 2 Kennenlern Boxen von Reishunger

Haben wir Sie mit unserem Reishunger angesteckt? Dann schlagen Sie jetzt zu! Machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit, indem Sie uns einfach folgende Frage beantworten und schon gehört eine der zwei superleckere Kennenlern Boxen von Reishunger vielleicht bald Ihnen:

Was ist Ihr liebstes Reisgericht und warum?

Eine Kennenlern Box von Reishunger enthält:

  • eine feine Auswahl an Reissorten
  • ein würziges Bio-Risotto mit Tomate und Basilikum aus Italien
  • ein „Reisverschluss“

Hinterlassen Sie uns Ihre Antwort bis zum 19.09.2016 um 10 Uhr als Kommentar unter diesen Blogartikel oder unter unserem Facebook-Post. Die Gewinner werden nach Abschluss des Gewinnspiels per Zufallsprinzip ausgelost und benachrichtigt.

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen. Wir wünschen viel Glück!

(Fotos: © Reishunger)

2 Kommentare zu “Lassen Sie sich von den Reis-Gerichten von Reishunger packen!”

  1. Anna O. sagt:

    Mein Lieblingsreisgericht ist das Pilzrisotto vom Vapiano. Es schmeckt unglaublich gut und erinnert mich an das erste Date mit meiner Freund.Er wählte Pasta,ich wählte Reis 🙂

  2. eat-the-world sagt:

    Liebe Anna,

    vielen Dank für den Kommentar. Das klingt nach einem sehr leckeren Reisgericht! 🙂

    Das Gewinnspiel ist nun beendet und die Gewinner wurden ausgelost. Leider gehören Sie nicht zu den Gewinnerinnen. Wir freuen uns aber sehr über Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen für das nächste Gewinnspiel viel Glück!

    Viele Grüße
    Ihr eat-the-world Team

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close