Buddha Bowls – was gehört in die gesunden, bunten Schüsseln?

Buddha Bowl
© Brooke Lark / Unsplash

Sie sind gesund, schmecken köstlich, sehen gut aus und sind extrem vielseitig – die Buddha Bowls! Der Food Trend aus den USA ist auch hierzulande sehr beliebt. Die hübschen Bilder, die man oft auf Plattformen wie Instagram sieht, könnten einen glauben lassen, es sei schwer, eine Buddha Bowl anzurichten. Aber da täuschen Sie sich – man muss nur ein paar Faustregeln beachten und ansonsten seiner Fantasie freien Lauf lassen. Schon hat man seine eigene, leckere Buddha Bowl! Wir von Eat the World zeigen Ihnen, welche Lebensmittel in Ihrer Buddha Bowl nicht fehlen dürfen.
(mehr …)

Warum die Sharonfrucht Sonnenfrucht heißen sollte

Sharonfrucht - exotische Sonnenfrucht

(© pixabay / WebArts)

 

Knallig-orange wie die Sonne leuchtet sie einen aus der Obstauslage im Supermarkt an: Die Sharonfrucht. Aber sogar, wer die süße Frucht bereits gekostet hat, ist manchmal verwirrt über die Bezeichnungen. Sharonfrucht oder Kaki, ist das eigentlich alles dasselbe oder sehen die Früchte nur gleich aus? Und kann man in die glatte Schale einfach reinbeißen, wie in einen Apfel oder muss man sie schälen, wie eine Kiwi? Klar ist, sie gehört zur Liste exotischer Früchte, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, deren Zubereitung einen aber auch etwas ratlos macht. Wir von Eat the World beantworten Ihre brennenden Fragen zur Sharonfrucht!

(mehr …)

Top 10 – Die besten veganen Restaurants in Deutschland

Die besten veganen Restaurants in Deutschland(© Pexels / Karolina Grabowska)

Der Trend will einfach nicht abreißen. Ganz im Gegenteil. Vegane Restaurants sprießen in Deutschland aus den Böden wie Osterglocken zum Frühlingsbeginn. Immer mehr Leute verzichten auf tierische Produkte und greifen auf vegane Küche zurück. Kein Wunder also, dass Restaurants, die sich in diese Richtung spezialisieren, einen regelrechten Boom erleben. Wir von eat-the-world haben uns auf Spurensuche begeben und die besten veganen Restaurants Deutschlands in einer Liste für Sie zusammengetragen. Einige von ihnen dürfen wir stolz unsere Partner nennen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die besten veganen Restaurants dieses Landes, lassen Sie sich Ihren Appetit anregen, den Gaumen kitzeln und Ihre Neugier wecken. Und dann sind wir selbstverständlich glücklich, Sie bei einer unserer kulinarisch-kulturellen Touren begrüßen zu dürfen.
(mehr …)

Lupinensamen – Die Sojabohnen des Nordens

Lupinensamen - Die Sojabohnen des Nordens(© Pixabay / tatglad)

Fast hat man das Gefühl, es gibt jede Woche einen neuen, gesunden Fleischersatz. Diesmal beschäftigen wir von eat-the-world uns mit den Lupinensamen (auch Wolfs- oder Feigbohne). Die Besonderheiten dieser kleinen Eiweißbomben erklären wir Ihnen in diesem Artikel.
(mehr …)

Schnell, simpel & lecker: Holundermarmelade selber machen

Holundermarmelade selber machen: Feinschmeckerküche für Zuhause!(© Pixabay / jarmoluk)

Frische, selbst gemachte Holundermarmelade peppt jeden Frühstückstisch am Morgen auf. Besonders die Holunderbeere ist mit ihren vielen Vitaminen und ihren vielseitigen Geschmacksnuancen sehr beliebt – auf den leicht herben bis bitteren Geschmack folgt ein süßer Nachgeschmack. Insbesondere angereichert mit einer Portion Zucker führt diese Kombination zu wahren Geschmackserlebnissen. Wir von eat-the-world zeigen Ihnen in unserem Rezept, wie einfach und schnell sich Holundermarmelade zubereiten lässt.
(mehr …)

Paradies für Liebhaber des essbaren Keksteigs: Spooning Cookie Dough Bar

Nicht nur der essbare Keksteig, sondern auch das Ambiente zieht alle Blicke auf sich!
Kennen Sie das? Auf der Suche nach dem perfekten Nachmittagssnack finden Sie nichts Spezielles, worauf Sie so richtig Lust haben. Wir von eat-the-world haben für Sie einen heißen Geheimtipp: In Berlin eröffnete am 29. Juli 2017 der erste Spooning Cookie Dough Laden der Stadt, der mit essbarem Keksteig unterschiedlichster Geschmacksrichtungen zum Löffeln Jung und Alt anlockt.
(mehr …)

Alles über den Schlesischen Mohnkuchen mit Streuseln

Der schlesische Mohnkuchen mit Streuseln - fertig zum Verzehr(© foodiesfeed / Jakub Kapusnak)

Schlesischer Mohnkuchen ist deutschlandweit bekannt. Woher kommt aber der saftige Blechkuchen und welches schlesische Mohnkuchenrezept ist das Beste? Wir von eat-the-world beantworten Ihnen diese Fragen!
(mehr …)

Goldleinsamen – Gesunde Ernährung leicht gemacht!

Wer genug von braunen Leinsamen hat, kann auf Goldleinsamen ausweichen.(© Pixabay / Pezibear)

Als gesunde Alleskönner schlechthin gesellen sie sich zu den vollwertigen Heilkörnern wie Chia-Samen und Quinoa: die Goldleinsamen. Doch oft vergessen stehen sie in den Regalen nur rum und kommen in den eigenen Küchen viel zu selten zum Einsatz. Die unscheinbaren Samen sind besonders nährstoffreich und gelten als besonders gesund und wirksam gegen unterschiedliche Beschwerden. Wir von eat-the-world stellen Ihnen die Besonderheiten von Goldleinsamen vor!
(mehr …)

Fliederbeeren – Powerfrüchte mit fruchtig-frechen Biss

Eine Beere mit der man vieles zubereiten kann: Fliederbeerenmus, Marmelade, Sirup und noch vieles mehr!(© Pixabay / 127071)

Fliederbeeren sind nicht gleich Flieder. Häufig kommt es allerdings bei den beiden Begriffen zu Verwechslungen. Wir von eat-the-world zeigen Ihnen, worum es sich bei den Fliederbeeren handelt, wie sie sich zubereiten lassen und welche Wirkungen man ihnen nachsagt. Und wie kommt es eigentlich zur Verwirrung der beiden Begriffe Flieder und Fliederbeeren? Wie kann man Missverständnisse vermeiden?
(mehr …)

Feuerbohnen – kleine Kostbarkeiten einer beliebten Zierpflanze

Feuerbohnen: Mit ihren rotbraunen Farben und schwarzen Flecken erinnern sie eher an kleine Käfer! (© Pixabay / ItsMirkwoodGirl)

Haben Sie schon mal Feuerbohnen gegessen? Denn nicht nur als Zierpflanze lässt sich die Feuerbohnenpflanze nutzen, sondern auch als Gemüsepflanze. Die Feuerbohnen sind essbar und aus diesen lassen sich viele verschiedene leckere Gerichte zubereiten! Nährstoffreich und gesund sind die Feuerbohnen außerdem noch. Wir von eat-the-world klären Sie in diesem Artikel über die Feuerbohnen auf: „Woher stammen sie?“, „Wie kommt es zum Namen der Feuerbohnen?“, „Was sollte man bei der Zubereitung von Feuerbohnen beachten?“ und „Welche Leckereien lassen sich aus Feuerbohnen herzaubern?“
(mehr …)