Picknickkorb(Foto: finofilka)

Es wird langsam wieder wärmer und der Picknickkorb wird immer öfter gepackt. Sommerrezepte! Auch wenn das Wetter sich langsamer als gewünscht warmen Temperaturen nähert, möchten wir von eat-the-world Euch kleine Sommerrezepte vorschlagen, die unbedingt in einen Picknickkorb gehören.

Unser Vorschlag für den Picknickkorb

leichte Kost

Es ist wichtig, dass bei Sommerrezepten alle Zutaten und Speisen nicht all zu schwer im Magen liegen und daher leicht und frisch sind. Bei hohen Temperaturen braucht der Körper vor allem viel Wasser bzw. Flüssigkeit. Frische Paprika, Möhren oder auch Gurken gehören definitiv in unseren Picknickkorb. Alles, was Ihr an Gemüse finden könnt, passt zu einem superleckeren Quark-Dip. Variieren könnt ihr hier ganz nach Geschmack mit Zwiebeln, Kräutern, Senf, einem Schuss Olivenöl und vielem mehr. Auch praktisch: Backt vorher eine leckere Gemüsequiche.

Salate

Salate sind natürlich auch ein absolutes Muss für ein Picknick im Park. Wenn sie vorab ausreichend gekühlt werden, sind sie noch frisch, wenn man den perfekten Liegeplatz gefunden hat. Eisbergsalat oder Eichblattsalat sind eine gute Basis. Zum Würzen fügen wir hier immer noch gern ein paar Rucola-Blätter hinzu. Verfeinert mit leckerem Schafskäse, Pilzen oder Avocados, ist es ein Genuss. Ideal ist auch frischer Lachs.

Wraps

Eine Kombination von all dem bietet der bekannte mexikanische Tortilla oder Wrap. Mit den bereits erwähnten Dips bestrichen und mit Salat und Käse belegt, schmeckt er super, weil sich jeder seinen Wrap nach eigenem Geschmack zusammenstellen kann. Und als Nachtisch kommt der Quark oder Joghurt mit Honig dazu. Der frische Quark und der Honig, der dem Körper Energie gibt, sind eine super Kombination auch an heißen Tagen.

 

Praktisch sind die Lebensmittel, die man gar nicht erst verpacken muss. Melonen, Gurken und Paprika z.B. muss man nicht groß vorbereiten. Das spart Zeit und schont die Umwelt. Aber das Wichtige ist genug zu trinken. Auch wenn das Wetter momentan noch nicht so sommerlich zu sein scheint, ist ausreichend trinken immer wichtig.

Zur Orientierung hier noch eine kleine Faustregel: pro 20 kg Körpergewicht sollte man mindestens einen Liter Wasser trinken.

Noch ein leckeres Rezept zum Schluss – vielleich nicht für den Picknickkorb geignet, aber perfekt für den Sommer – Italienische Bruschetta selber machen!

Wir hoffen, Euch Lust auf ein leckeres Sommerpicknick gemacht zu haben und freuen uns auf Eure Vorschläge, was Eurer Meinung nach bei einem Picknick nicht fehlen darf.

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close