Das neue Sommergetränk 2018 ist da

© pixabay / bridgesward

Hitzewelle in Deutschland! Dieses Jahr meint es der Sommer besonders gut mit uns. Temperaturen über 30 Grad sind momentan nicht mehr wegzudenken.
So schön die Sommersonne auch sein mag, die drückenden Temperaturen können einen ganz schön ins Schwitzen kommen lassen.
Sie sehnen sich deshalb auch gerade nach einer Abkühlung? Eiswürfel und fruchtig frische Getränke klingen wie Musik in Ihren Ohren? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn Eat the World hat den ultimativen Geheimtipp für Sie – Ihr neues Sommergetränk 2018!

Gib deinem Leben einen Gin? Aber bitte den Tee nicht vergessen!

Schon mal was von Tee-Cocktails gehört? Nein? Dann aufgepasst – hier erfahren Sie, was der neue Sommertrend zu bieten hat und wie Sie ihn von zu Hause aus ganz schnell und einfach zubereiten können.

Die Sommer-Überraschung 2018 hat es in sich. Dass Tee ein wahrer Allrounder sein kann, wissen wir ja bereits – an kalten Wintertagen hält er uns warm und im Sommer können wir ihn eiskalt genießen. Außerdem ist Tee gesund! Er enthält Vitamine, Antioxidantien und wirkt antibakteriell. Aber wussten Sie, dass die Zugabe von Alkohol den Geschmack des Tees intensiviert?

Aber keine Sorge! Auch Menschen, die keinen Alkohol trinken, können den frischen Sommerdrink genießen. Denn genauso wie es alkoholfreie Cocktails gibt, gibt es auch alkoholfreie Tee-Cocktails, die mindestens genauso gut schmecken! Man kann das neue Sommergetränk also zu jeder Tageszeit genießen und nach Lust und Laune mixen. Kleiner Tipp: Bei heißen Temperaturen macht Alkohol einen besonders schlapp. Wir empfehlen daher, sich an heißen Tagen für die alkoholfreie Variante des Sommergetränks zu entscheiden. Am besten schmeckt der Frischmacher mit Bio-Tee, aber das bleibt natürlich jedem selbst überlassen! Skeptisch? Überzeugen Sie sich einfach selbst und mixen Sie sich ein paar frische Drinks. Wir zeigen Ihnen einige leckere Rezepte, damit Sie sich Ihr Erfrischungsgetränk ganz einfach selber machen können. Zudem erfahren Sie etwas über den einen oder anderen positiven Effekt der verschiedenen Zutaten.

Na dann, Prost!

So schmeckt der Sommer – Verlockende Tee-Cocktail Rezepte

Sommergetränke 2018 mit Alkohol

Fruity Blue Cocktail

 

Sommergetränk mit Früchtetee, Gin und Blaubeeren

©iStock / invizbk

Bereiten Sie zunächst 100 ml Früchtetee zu und stellen Sie ihn anschließend kalt. Sobald der Tee abgekühlt ist, füllen Sie ihn in einen Cocktail Shaker. Fügen Sie nun 50 ml Gin hinzu, zusammen mit 30 ml frisch gepresstem Zitronensaft, 15 ml Ahornsirup und etwas Eis. Kräftig schütteln und die Flüssigkeit in ein Glas füllen. Für die zusätzliche Frische in Ihrem Sommergetränk füllen Sie noch ein paar gefrorene Blaubeeren ins Glas. Zum Garnieren eignen sich Pfefferminzblätter perfekt. So schmeckt Ihr Cocktail nicht nur, sondern sieht auch super aus!

💡 Früchtetee enthält viele Vitamine und Mineralstoffe und ist daher sehr gesund. Mit Alkohol verbinden Sie wahrscheinlich viele Kalorien und somit eine ordentliche Gewichtszunahme. Stimmt eigentlich – aber beim Gin ist das anders. Er ist kalorienarm und zudem hilft er die Nieren zu entgiften. Es wird sogar behauptet, dass er der Hautalterung entgegenwirken kann. Nicht umsonst wird er oft als Schönheitstrunk bezeichnet. Diese Variante des neuen Sommergetränks hat es also ziemlich in sich! Trotzdem gilt natürlich: Alkohol nur in Maßen. Besonders an heißen Sommertagen!

Sage Wonder

 

Sommergetränk mit Salbeitee, Rum und Limetten

© iStock / bhofack2

Bereiten Sie zunächst 100 ml Salbeitee zu und lassen Sie ihn abkühlen. Damit er erfrischend kalt wird, stellen Sie ihn in den Kühlschrank. Nun wird der Saft einer halben Zitrone in ein Glas gepresst und mit 15 ml Ahornsirup und 40 ml Rum gemischt. Fügen Sie 3-4 Limettenscheiben hinzu und übergießen Sie anschließend alles mit dem kalten Salbeitee. Fügen Sie zum Schluss noch Eiswürfel hinzu. Zum Verzieren passt hier eine Limettenscheibe perfekt. Fertig ist Ihr neues, frisches Sommergetränk!

💡 Dieser Durstlöscher hat so einiges zu bieten. Der in ihm enthaltende Salbei schmeckt nicht nur sehr gut, sondern hat auch besondere Heilkräfte. Er wirkt entzündungshemmend und – für diesen Sommer besonders nützlich – schweißhemmend!

Alkoholfreie Sommergetränke 2018

Grüner Kamillen-Traum

 

Sommergetränk mit Kamillentee, Pfefferminzblättern und Zitronenscheiben

© iStock / AnnaPustynnikova

Bereiten Sie 150 ml Kamillentee zu, lassen Sie ihn abkühlen und stellen Sie ihn kalt. Zerstampfen Sie anschließend 100 g Pfefferminzblätter mit dem Mörser und mixen Sie ihn mit dem Saft einer halben Zitrone. Der Mix wird nun in ein Glas gefüllt und mit dem kalten Kamillentee bedeckt. Fügen Sie nun Eiswürfel und 3-4 Zitronenscheiben hinzu. Eine Physalis sorgt für den optischen Kick.

💡 Schon gewusst? Die Kamille ist dafür bekannt, den Magen zu beruhigen, antibakteriell, entzündungshemmend und entblähend zu sein. Auch die Pfefferminzblätter wirken magenberuhigend und entzündungshemmend. Falls Sie also zurzeit mit Magenbeschwerden zu kämpfen haben und sich gleichzeitig nach einer Erfrischung sehnen, können wir Ihnen dieses Sommergetränk nur wärmstens empfehlen – es könnte die Beschwerden lindern und erfrischt zugleich.

Orange Temptation

 

Sommergetränk mit Grünem Tee, Pfirsich, Orange, Zitrone und Pfefferminz

© iStock / bhofack2

Dieser Tee-Cocktail ist unsere Nummer 1 unter den Sommergetränken 2018!
Kochen Sie 150 ml grünen Tee auf und lassen Sie ihn abkühlen. Danach geht’s ab in den Kühlschrank damit. Nun schneiden Sie einen Pfirsich und Orangen in kleine Stückchen und vermischen diese mit einer Briese Zimt. Anschließend wird eine Limette in Scheiben geschnitten und dazugegeben. Die Früchte füllen Sie dann in ein Glas und geben einen viertel Teelöffel Ahornsirup und ein paar Pfefferminzblätter hinzu. Füllen Sie das Glas nun mit dem Tee und (nach Belieben) etwas Mineralwasser auf. Zum Schluss werden noch paar Eiswürfel hinzugefügt. Fertig!

💡 Auch, wenn einen die Hitze manchmal schlapp und müde machen kann – dieser Frischmacher weckt Sie wieder auf! Der grüne Tee ist bekannt dafür, Ermüdung entgegenzuwirken. Zudem stärkt er das Immunsystem durch die in ihm enthaltenden Flavonide. Zimt wirkt verdauungsfördernd und kann den Kreislauf anregen.

Na, überzeugt? Das waren nur einige Beispiele von vielen. Sie können auch einfach kreativ sein, sich ausprobieren und neue Variationen entdecken! Vielleicht erfinden Sie ja sogar Ihr ganz persönliches Lieblingsrezept.

Von uns bekommt das neue Sommergetränk 2018 definitiv den Daumen nach oben! Es ist ein erfrischender Durstlöscher und die Kombination aus Tee, Früchten und Alkohol (aber bitte nur, wenn es nicht zu heiß ist!), finden wir total originell. Eins steht fest: mit einem Tee-Cocktail landen Sie überall einen Treffer!

Viel Spaß beim Mixen!

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close