hannover sehenswürdigkeit

(Foto: Daniel Mennerich)

Beim Hannoverbesuch möchte man sich als Tourist natürlich auch gerne die Sehenswürdigkeiten in Hannover anschauen. Natürlich kann man Hannover auch mit uns kulinarisch erkunden. Heute stellen wir Euch an dieser Stelle einige der Best ofs der Sehenswürdigkeiten in Hannover vor.

Die Marktkirche gilt als eines der Wahrzeichen Hannovers und wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Sie ist ein sehenswertes Beispiel der Backsteingotik und bildet den glanzvollen Höhepunkt der hannoverschen Altstadt. Was selbst viele Einheimische nicht wissen, in der Marktkirche ist der Deutsche Michel begraben.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Hannover sind zum Beispiel die Staatsoper und das Neue Rathaus.
Die Staatsoper in Hannover gehört zu den weltbesten Opern. Sie wurde 1845 – 52 im spätklassizistischen Stil in der heutigen Georgstraße gebaut und zählt zu den schönsten Gebäuden Hannovers.  Das Neue Rathaus ist das begehrteste Fotomotiv und Wahrzeichen von Hannover. Der schlossähnliche Prachtbau ist eingebettet vom zehn Hektar großen Maschpark. Dieser besteht immer noch in seiner ursprünglichen Form und wurde nicht verändert und ist ein Zeugnis der deutschen Gartenkunst des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Im Süden geht der Park in eine Grünlandschaft über in der mitten im Zentrum Hannovers, idyllisch der Maschsee liegt.

Eine gute Möglichkeit sich mehrere Sehenswürdigkeiten in Hannover gezielt anzuschauen ist ein Stadtspaziergang mit vorgegebener Sightseeing Route. Dieser führt entlang der Sehenswürdigkeiten und deckt in einer gewissen Zeitspanne möglichst viele von Ihnen ab. Vielen Reiseführerbücher haben diese Art von Stadtspaziergängen bereits integriert. Wer keinen Reiseführer hat, kann sich im Internet die Route von Schwarz auf Weiß anschauen, diese bieten einen Stadtspaziergang vom Hauptbahnhof bis zum Maschsee gespickt mit tollen Informationen an.

Für Familien und Menschen die mit Kindern unterwegs sind, ist es sinnvoll die Sightseeingtour rund um die Sehenswürdigkeiten in Hannover mit noch weiteren Attraktionen für Groß und Klein zu spicken, damit auch die Kleinen voll auf Ihre Kosten kommen. Ideen hierzu liefert die Website Kinder-Hannover.de

Für all diejenigen, die sich auf die kulinarischen Spuren von Hannover begeben möchten, haben wir von eat-the-world die ideale Idee für besondere Unternehmungen in Hannover. Kommen Sie mit uns auf eine kulinarische Genusstour durch die Viertel Linden, List, Nordstadt oder Südstadt und erleben Sie die Stadt hinter den Kulissen!

Wer sich pünktlich zum Feierabend nach einem genüsslichen Ausklang sehnt, hat außerdem die Möglichkeit, sich auf unserer AfterWork-Tour in Hannover zwei Stunden lang von der Kultur und Kulinarik Hannovers verwöhnen zu lassen.

Viel Spaß beim Sightseeing und einen schönen Tag bei Ihrem persönlichen Hannover-Erlebnis!

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close