Rhabarberkuchen-mit Baiser(© pixabay/foundry)

Rhabarber ist ein vielfältiges Gemüse – ja, Sie haben richtig gehört: „Gemüse“! Die grünlich-roten Stangen, die man eher als süße Speise im Kompott kennt, sind abwechslungsreich in der Küche und Backstube einsetzbar. Wir von eat-the-world zeigen Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie Ihren Rhabarber zu einem fruchtig-leckeren Rhabarberkuchen mit Baiser zubereiten können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Rhabarber noch verarbeiten können und welche Varianten von Rhabarber-Rezepten es gibt. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Nachkochen!

Rezept: Rhabarberkuchen mit Baiser

Zutaten für 15 große Stücke

Für den Teig benötigen Sie:

  • 700 g Rhabarber
  • 3 EL Honig
  • 1 Vanilleschote
  • 230 g weiche Butter
  • 200 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 mittelgroße Eier, auf Raumtemperatur
  • 200 g Mehl
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 1 P Backpulver
  • 3-4 EL Paniermehl

Für das Baiser benötigen Sie:

  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Zucker

Zubereitung

  1. Rhabarber waschen, schälen und anschließend noch einmal sorgfältig putzen, da sich oftmals Erde in den Rillen versteckt. Anschließend den Rhabarber in Walnuss-große Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Honig vermengen.
  2. Vanilleschote halbieren und das Vanillemark herauskratzen. Butter, Zucker, Salz und Vanillemark in eine Schüssel geben und auf mittlerer Stufe cremig rühren. Nach und nach die Eier hinzugeben und schaumig aufschlagen. Daraufhin Mehl, gemahlene Mandeln und Backpulver hinzugeben und gut mit der Eiermasse vermengen.
  3. Den Backofen auf 200 °C vorheizen und eine Springform (Ø 28 cm) oder eine rechteckige Backform (30 x 11 cm) mit etwas Butter einfetten und mit Paniermehl auskleiden, sodass alles bedeckt ist. Den Rührteig in die Form geben und die Rhabarber-Honig-Mischung darauf verteilen. Den Teig 30-40 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen und bei Bedarf mit etwas Puderzucker bestreuen.
  4. 15 Minuten vor Ende der Backzeit 3 Eiweiß mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen. Nach und nach den Vanillezucker und den Zucker dazugeben und weiterschlagen. Die Baiserhaube über den Kuchen verteilen und den Kuchen bei gleicher Temperatur zu Ende backen (weitere 15 Minuten). Für den Fall, dass die Baiserhaube zu schnell gold-braun wird, einfach vorsichtig mit etwas Alufolie abdecken!

Wir wünschen einen guten Appetit mit unserem Rhabarberkuchen mit Baiser!

Rhabarber hat es Ihnen angetan und Sie möchten eine weitere Variante ausprobieren? Dann haben wir noch dieses Rhabarberkuchen-Rezept für Sie! Weitere Informationen zum Rhabarber erfahren Sie im Folgenden:

Allgemeines zu Rhabarber in Rezepten

Rhabarberkuchen-mit-Baiser(© pixabay/Hans)

Bis man Rhabarber in Rezepten wie unseren Rhabarberkuchen mit Baiser verarbeiten kann, muss dieser natürlich erst einmal heranwachsen. Die Rhabarbersaison ist von April bis Ende Juni. Damit der Rhabarber reifen kann, um ihn in Rezepten zu verarbeiten, ist ein Kältereiz nötig. Das bedeutet, dass der Rhabarber 10–16 Wochen Temperaturen unter 10 °C benötigt, um zu wachsen und seine Aromen für alle Rhabarber Rezepte entfalten zu können. Rhabarber zählt zu den Knöterichgewächsen und ist mit dem Sauerampfer verwandt. Um für Ihre Rhabarber Rezepte das Optimum an Geschmack aus den säuerlichen Stangen zu ziehen, sollten Sie darauf achten, welchen Rhabarber Sie kaufen und wie Sie ihn lagern. Die rötlicheren Stangen sind im Allgemeinen etwas süßer, haben ein feines Himbeeraroma, das sich sehr gut für Desserts und Gebäck wie Rhabarberkuchen mit Baiser geeignet. Die grünlichen Stangen passen perfekt zu Rhabarber Rezepten für Salat oder in Saucen für Fleischgerichte. Nur die Blätter des Rhabarbers sollten Sie nicht für Ihre Rhabarber-Rezepte verwenden, denn zum einen sind sie ungenießbar und zudem auch giftig. Wenn Sie das Gemüse länger haltbar machen möchten, lagern Sie es für Ihre Rhabarber Rezepte in einem feuchten Tuch im Kühlschrank. Auf keinen Fall sollten Sie frischen Rhabarber in Alufolie wickeln, da die Oxalsäure der Pflanze mit dem Metall oxidieren würde. Außerdem können Sie das Gemüse für Ihre zukünftigen Rhabarber-Rezepte problemlos in einem geschlossenen Gefrierbeutel einfrieren.

Viele Varianten: Rhabarber-Rezepte

Rhabarberkuchen-mit-Baiser-Cocktail(© pixabay/Unsplash)

Geben Sie Ihren Rezepten das gesunde Plus und fügen Sie Ihren Gerichten Rhabarber hinzu. Die säuerlichen Stangen sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Das enthaltene Natrium wirkt verdauungsfördernd. Einige fürchten die im Rhabarber enthaltene und bereits erwähnte Oxalsäure, die bei übermäßigem Verzehr schädlich für Nieren und den Zahnschmelz ist. Die Säure lässt sich mildern, indem man sie mit Milchprodukten wie Sahne, Butter, Milch oder auch wie in unserem Rezept als Rhabarberkuchen mit Baiser kombiniert. Achten Sie darauf, Rhabarber Rezepte in Maßen zu genießen, ab der Mitte der Saison den Rhabarber zu schälen und gegen Ende des Junis keinen Rhabarber mehr zuzubereiten, da die Oxalsäure mit dem Wachstum der Pflanze steigt. Allgemein ist der Genuss von Rhabarber-Rezepten in kleinen Mengen langfristig gut zur Vorbeugung von Herzinfarkten, Schlaganfällen und Stresssymptomen. Achten Sie jedoch darauf, in Rhabarber Rezepten für Salate den Rhabarber vorher kurz anzubraten oder zu blanchieren, da Sie so die Säure im Gemüse mildern.

Die meisten kennen Rhabarber Rezepte eher als Nachtisch oder Kuchen wie auch in unserem Rezepet für Rhabarberkuchen mit Baiser. Doch auch für Hauptgerichte finden sich leckere Rhabarber Rezepte in Kombinationen wie Fischtartar, als Topping für Fleischgerichte, als Chutney, im Eintopf, als Suppe oder als einfache Gemüsebeilage. Probieren Sie Rhabarber Rezepte auch für erfrischende Limonaden oder Cocktails aus oder genießen Sie ein leckeres Frühstück mit Rhabarber-Rezepten für Konfitüren. Am beliebtesten sind vermutlich Rhabarber Rezepte für feine Kuchen. Ob mit Baiser, als Torte oder klassisch als Rührteig – Rhabarber eignet sich als süß-säuerliche Note für feine Backwaren jeder Art. Versuchen Sie sich doch an unserem locker-leichten Rhabarber-Rezept für einen leckeren Rhabarberhuchen mit Baiser und duftender Vanille-Mandel-Note!

Viel Freude mit unserem Rhabarberkuchen mit Baiser und all Ihren weiteren Rhabarber-Rezepten wünscht eat-the-world!

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close