Mit von der Partie beim Krämerbrückenfest 2017: das Wahrzeichen Erfurts – die Krämerbrücke!(© Pixabay / Elcholito)

Kommen Sie nach Erfurt, um das größte Altstadtfest Thüringens zu erleben! Feiern und Schmausen Sie auf dem Krämerbrückenfest 2017 und lassen Sie sich von musikalischen, tänzerischen, akrobatischen Darstellungen oder Schauspiel in den Bann ziehen! Das Krämerbrückenfest findet Jahr für Jahr am dritten Juniwochenende statt. Dieses Mal ist es schon das 42. Mal! Vom 16. Juni bis zum 18. Juni 2017 besucht ganz Erfurt seine Altstadt. Nicht nur Erfurter sind an dem großen Krämerbrückenfest interessiert, auch Leute aus der Umgebung und der Ferne statten der Innenstadt einen Besuch ab – so kann es doch mal sehr voll in der historischen Altstadt werden. Wir von eat-the-world geben Ihnen in unserem heutigen Artikel einen kurzen Einblick in das Krämerbrückenfest 2017, denn sehenswert ist es allemal!

Krämerbrückenfest – Worher kommt der Name?

Wer sich in Erfurt gut auskennt oder die Stadt schon einmal besucht hat, wird ganz sicher wissen, wonach das Volksfest benannt ist. Das Krämerbrückenfest hat seinen Namen der Krämerbrücke zu verdanken. Die Krämerbrücke ist das berühmte Wahrzeichen der Landeshauptstadt Thüringens. Die Brücke wurde damals als ehemaliger Umschlagplatz für Handel über den Fluss Gera erbaut und ermöglichte in vergangener Zeit als auch heute noch den Übergang zwischen dem Wenigemarkt und Benediktsplatz.

Eröffnungshighlight des Krämerbrückenfestes

Auf die bekannte Sage Till Eulenspiegels wird beim Krämerbrückenfest zurückgegriffen. Denn einst, so heißt es laut dem Mär, foppte Till Eulenspiegel die Professoren Erfurts. Der Narr gaukelte Ihnen vor, einem Esel das Lesen beigebracht zu haben. Alljährlich treibt er sein Unwesen mit den Gästen der Stadt, was für Spaß und Belustigung sorgt. Zusätzlich eröffnet er mit gepfefferten, aber auch cleveren Scherzen das Krämerbrückenfest. Am Freitag, den 16.06.2017 findet das Eröffnungsspiel statt, bei dem der Hauptakteur Till Eulenspiegel sein Unwesen treibt.

Krämerbrückenfest 2017 – Mittelalterhochburg

Was unterscheidet das Volksfest von anderen? Beim Krämerbrückenfest 2017 formiert ein Teil der Altstadt zur Mittelalterkulisse. Dennoch ist es nicht verwunderlich, wenn man die gesamte Altstadt Erfurts als Schauplatz des Mittelalters verwechselt, denn romantische Gassen, idyllische Innenhöfe mit einer Reihe von Fachwerkhäusern zieren das Stadtbild Erfurts. Erleben Sie Erfurt zur Zeit des Mittelalters auf dem Krämerbrückenfest 2017! Das Mittelalterzentrum lässt sich beim Veranstaltungsort „Erlebnis Mittelalter“, nicht weit von der Krämerbrücke, besuchen. Publikumsmagnet des Krämerbrückenfestes ist ganz klar der Mittelaltermarkt mit seinem besonderen Flair. Treffen Sie hier auf Kaufleute, Mägde, Rittersleute, Handwerker, Gaukler, Trickser, Zauberkünstler und Artisten! Lauschen Sie mittelalterlichen Gesängen und Klängen, bestaunen Sie Handfertigkeiten und verspeisen Sie deftige Speisen!

Unser Tipp für Sie: Spazieren Sie über den Mittelaltermarkt des Krämerbrückenfestes 2017!(© Pixabay / blickpixel)

Krämerbrückenfest 2017 – Sieben Bühnen, sieben Höfe

Sieben verschiedene Veranstaltungsorte, darunter die Krämerbrücke, das New Orleans Music Festival 2017 und das „Erlebnis Mittelalter“ sowie vier verschiedene Bühnen mit Musik- und Schauspielvorführungen sorgen für Stimmung. Im Hirschgarten geht es lebhaft und munter zu, denn irische Folk-Musik, Tanzvorführungen und Poetry Slams halten hier die Leute auf Trab. Auf dem bekannten, riesigen Marktplatz – der Domplatz – lädt das Fest zum Fahren verschiedenster Fahrgeschäfte ein. Spiel und Spaß finden Sie an Rummelattraktionen unterschiedlichster Art.

Neben den sieben großen Veranstaltungsorten ist man eingeladen, in sieben weiteren Höfen kleinen Konzerten zu lauschen oder einfach nur dort zu verweilen. Auf die gesamte Altstadt verteilen sich weitere Stände zum Verkauf, Spielen und Schlemmen. Sorgen, dass man keinen Happen zu essen findet, brauch man sich auf dem Krämerbrückenfest natürlich nicht machen: Egal, an welchem Veranstaltungsort Sie sich gerade befinden, es gibt immer reichlich was zum Schlemmen.

Stände, die Handfertigungen wie Töpferwaren, Genähtes, Gestricktes, Gemälde und Schmuck anbieten, gibt es obendrein überall zu entdecken. Kinder können mit Clowns spielen, Theaterstücken und Puppenspielen zusehen oder selbst aktiv werden und beispielsweise basteln.

Lassen Sie sich vom Krämerbrückenfest verzaubern und statten Sie der geschichtsträchtigen Stadt an der Gera vom 16. Juni bis zum 18. Juni 2017 einen Besuch ab. Kunst, Tanz, Musik, Schauspiel und noch vieles mehr warten auf Sie!


Unser Tipp für Sie: Runden Sie Ihren Ausflug mit einer Stadtführung in Erfurt ab!

Unsere Empfehlungen für Sie:

Falls Sie nach dem Besuch des Krämerbrückenfestes noch nicht genug von der Stadt haben, laden wir Sie herzlich zu einer kulinarischen Stadtführung durch das Erfurter Andreasviertel ein. Lassen Sie sich von sieben Köstlichkeiten und interessanten Geschichten über Stadt und Leute verwöhnen! Erfahren Sie mehr über unsere Stadtführungen in Erfurt!

Noch mehr interessante Veranstaltungen möchten Sie besuchen? Dann empfehlen wir Ihnen das Altstadtfest Saarbrücken, welches vom 23. Juni 2017 bis zum 25. Juni 2017 stattfindet.

PS: Wer gerne Teil unseres Teams werden möchte und selbst den Gästen die Stadt Erfurt mit seinen kulturellen und kulinarischen Besonderheiten und Highlights zeigen möchte, kann sich gerne bei uns bewerben. Denn wir sind beständig auf der Suche nach Stadtführer/innen für Erfurt: Wir bieten die Arbeit als Stadtführer/in als Nebenjob in Erfurt auf freiberuflicher Basis an. Sie fühlen sich angesprochen? Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich!

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close