Aalto Theater Essen(Foto: Tuxyso)

„Die Bühne scheint mir der Treffpunkt von Kunst und Leben zu sein“, so beschrieb schon Oscar Wilde das Theater und die Oper. Ein ganz besonderer dieser Schmelztiegel von Kunst und Leben befindet sich in der Stadt Essen im Ruhrgebiet: Das Aalto Theater. Wir von eat-the-world laden Sie ein, mit uns einen kurzen Blick hinter die Kulissen dieses Theaters zu werfen!

Das Opernhaus in Essen: ein besonderer Bau

Schlendert man in Richtung Opernplatz, fällt das Aalto Theater sofort ins Auge. Mit seinen weichen und fließenden Formen fügt es sich scheinbar mühelos in die natürliche Umgebung des Stadtgartens ein. Gleichzeitig wirkt es in der Nacht wie ein Raumschiff aus einer fernen Galaxie, das sich hier im schönen Essen nieder gelassen hat. Dieses organische und dennoch – oder gerade deswegen – futuristisch anmutende Design ist das Wahrzeichen des finnischen Architekten Alvar Aalto. Er ist es auch, der den damals ausgeschriebenen Ideenwettbewerb zur Gestaltung eines Opernhauses in Essen gewann und dem Aalto Theater seinen Namen schenkte. Seit dem Jahre 1988 fungiert das Aalto Theater nun als das Opernhaus in Essen.

Das Aalto Theater und seine Vielfalt

Neben dem interessanten Äußeren hat das Aalto Theater allerdings auch einiges an inneren Werten zu bieten. Vom charakteristischen Design, das sich auch in den Räumlichkeiten wieder finden lässt einmal abgesehen, bietet das Opernhaus eine Vielzahl kultureller Angebote. So ist es Spielstätte für das Aalto Musik Theater, das Ballett und auch die Essener Philharmoniker. Gemeinsam mit dem Schauspiel Essen und der Philharmonie Essen bilden diese die TUB. Die „Theater und Philharmonie Essen“ ist eine der größten deutschen Theaterbetriebe und bundesweit sogar die Einzige mit einem angeschlossenen Konzerthaus. Insgesamt beschäftigt die TUB rund 100 Mitarbeiter, die in 40 verschiedenen Theaterberufen den Besuch einer der Spielstätten zu einem rundum gelungenen Erlebnis machen. Vom Bau der Kulissen, bis hin zum anfertigen der Perücken in der Maskenbildnerei – die Werkstätten rund um Theater, Oper und Ballett machen fast alles möglich. Diese detaillierte Handarbeit bereichert die Vorstellungen und macht das Aalto Theater zu einem absolut sehenswerten Anlaufpunkt für alle Freunde hochwertiger kultureller Unterhaltung.

Spielzeit im Aalto Theater

Lauschen Sie den Stücken von Mahler, Schubert oder Tschaikowski bei einem Konzert der Essener Philharmonikern. Genießen Sie Opern wie Fidelio von Beethoven oder Macbeth von Verdi. Oder bestaunen Sie die Tänzerinnen und Tänzer des Balletts bei ihrer Choreographie des Nussknackers. All das und noch vieles mehr hat das Aalto Theater aktuell für Sie zu bieten.

Machen Sie sich mit uns auf Entdeckungstour

Gelegen zwischen der City Nord und Rüttenscheid, ist jedoch auch die Umgebung des Aalto Theaters besonders und in jedem Fall eine kleine Entdeckungsreise wert. Machen Sie sich mit uns auf eine ganz spezielle Stadtführung durch Essen und seine Viertel Rüttenscheid und City Nord. Entdecken Sie die Stadt nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch und nehmen Sie alles mit, was Ihnen dieses wunderbare Fleckchen im Ruhrgebiet zu bieten hat! Weitere Ideen zu Unternehmungen in Essen finden Sie auf www.visitessen.de.

Einige weitere kulinarische Stadtführungen im Ruhrgebiet: Wuppertal Luisenviertel-Tour, Mülheim an der Ruhr-Mitte Tour, Duisburg Dellviertel-Tour, Dortmund Kaiserviertel-Tour

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close