biologo

(Foto: Europäische Kommission)

Ab dem 1. Juli 2010 wird es ein EU-einheitliches Logo geben zur Kennzeichnung von Produkten aus biologischen Anbau: ein grünes Blatt mit weißen Sternen. Was bedeutet das für uns?

Bei dem europaweiten Wettbewerb um das einheitliche Bio-Siegel haben 63% aller Teilnehmer für das Logo mit dem „Euro-Blatt“ gestimmt. Es wurde von dem deutschen Student Dusan Milenkovic entworfen. Die fast 3.500 eingereichten Wettbewerbsbeiträge wurden von einer Jury aus international bekannten Mitgliedern geprüft und ca. 130.000 Personen beteiligten sich laut Kommission an der Endabstimmung. Mit dem Sieger-Logo werden zwei klare Botschaften vermittelt: Natur und Europa

Was ist drauf?
Nicht nur das Bio-Siegel wird auf den Etiketten zu finden sein, auch die Angabe der Herkunft des Produktes und der Code der Öko-Kontrollstelle sind Pflichtangaben. Damit lässt sich der Ursprung des Produktes und der Herstellerbetrieb genau identifizieren.

Was wird aus den anderen Bio-Siegeln?
Andere Bio-Siegel dürfen weiter verwendet und zusätzlich zu dem EU-Siegel auf die Produkte gedruckt werden.  Neben diesem EU-Logo können weiterhin auch private, regionale sowie nationale Logos abgebildet werden. In jedem Fall muss aber auch das neue Bio-Siegel der EU aufgedruckt sein.

Gibt es eine Übergangsfrist für das neue EU Bio-Siegel?
Dies gilt nur für Verpackungen und Etiketten, die bereits vor dem 1. Juli 2010 produziert worden sind. Diese dürfen noch bis 31. Dezember 2011 aufgebraucht werden. Alle nach dem 1. Juli 2010 hergestellten Verpackungen und Etiketten müssen das EU Bio-Siegel aufweisen.

Was sind die Kriterien?

Die Kriterien für das neue EU-Logo und das deutsche Bio-Siegel sind identisch und basieren auf der gleichen Rechtsgrundlage. Zutaten landwirtschaftlichen Ursprungs müssen zu mindestens 95 Prozent aus komplett ökologischem Landbau stammen. Außerdem müssen sich die Erzeuger, die verarbeitende Lebensmittelindustrie oder Importeure unabhängigen Kontrollen stellen. Die jeweilige Prüfstelle muss angegeben werden, was eine Rückverfolgung möglich macht.

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close