Draisinenfahrt

Gepostet von Eat the World unter Reise

Draisininenfahrt

Draisinenfahrt- unterwegs auf Schienen

Langsam rollt die Draisine durch die Landschaft, vorbei an Feldern und Seen. Angetrieben wird sie durch zwei der vier Passagiere die abwechselnd an einem Hebel pumpen. Wir befinden uns auf einer Draisinenfahrt quer durch Brandenburg.

Einige von Ihnen werden sich sicherlich fragen, was eine Draisinenfahrt überhaupt ist und die meisten kennen sie wahrscheinlich aus amerikanischen Westernfilmen.

Draisinenfahrt- Fahren wie im wilden Westen

Der Name geht auf Karl Friedrich Freiherr Drais von Sauerbronn zurück, der 1817 die erste Draisinenfahrt unternahm. Allerdings handelte es sich bei dieser Draisine um ein Tretfahrrad und nicht um die Eisenbahn- Draisine.

Die erste Draisinenfahrt auf Bahnstrecken fand im Jahr 1837 in Wien statt. Die Draisine diente damals dazu, Werkzeuge und andere Hilfsmittel der Bahnarbeiter schneller zu transportieren. Außerdem wurde sie benutzt, um Streckenschäden zu erkennen und zu beheben. Die erste Draisinenfahrt 1837 erfolgte nur auf zwei Rädern und bot Platz für eine Person. Kurze Zeit später entwickelte man für die Draisinenfahrt diverse andere Typen mit unterschiedlichen Antriebsarten. Neben motor, -sowie pedalbetriebenen Draisinen, ist vor allem die sogenannte Handhebeldraisine weit verbreitet. Hierbei stehen bei einer Draisinenfahrt meistens zwei Personen auf einer Holzplattform und pumpen gleichmäßig abwechselnd an einer Art Hebel.

Heutzutage wird die Draisinenfahrt jedoch fast ausschließlich für touristische Zwecke genutzt.

Wo kann ich eine Draisinenfahrt machen?

In Deutschland aber auch in anderen Ländern auf der ganzen Welt gibt es mehrere Anbieter für eine Draisinenfahrt. In den meisten Ländern wird die Draisine nur noch für touristische Zwecke genutzt. Dabei findet die Draisinenfahrt auf stillgelegten Eisenbahnstrecken statt.

Dabei werden je nach Ort, zwischen zwei und vierzig Kilometer zurückgelegt. Vereinzelt gibt es sogar Touren mit Übernachtung im alten Bahnwagon und Lagerfeuer. Eine genaue Übersicht über die Streckenlängen der jeweiligen Fahrten, finden sie hier.

Die Preise variieren je nach Anbieter, Dauer und Art der Draisinenfahrt. Eine durchschnittliche Draisinenfahrt dauert drei Stunden und bietet Platz für vier bis sieben Personen. Der Preis liegt hierfür bei durchschnittlich 12€.

Draisinenfahrt als sportliches Event

Mittlerweile hat sich die Draisinenfahrt auch als sportliches Event etabliert. Gegen eine kleine Teilnahmegebühr kann jeder Volljährige teilnehmen. Selbstverständlich gibt es aber auch für Zuschauer einiges zu sehen.

In Rheinland Pfalz gibt es seit mehreren Jahren die deutschen Draisinentage an denen verschiedene Teams in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten. Highlight ist das Draisinenrennen, bei dem die Teilnehmer in einer Art Staffelfahrt um die Wette strampeln.

Daneben gibt es in Deutschland die Draisinen- Meisterschaft, die dieses Jahr wieder vom 1. bis 4. Mai 2014 stattfindet und dabei zehnjähriges Jubiläum feiert. Bei dieser Draisinenfahrt treten achter bis zwölfer Teams auf einer 500 Meter Strecke gegeneinander an.

Außerdem gibt es in Österreich das jährlich stattfindende verrückteste Draisinenrennen der Welt. Bei dieser Draisinenfahrt treten verschiedene Mannschaften gegeneinander an. Jedes Team baut seine eigene Draisine unter einem bestimmten, selbst ausgewählten Motto. Gewinner dieser Draisinenfahrt ist die schnellste und ausgefallenste Draisine.

Wer jetzt Lust bekommen hat, eine Draisinenfahrt zu machen, kann sich hier einen Überblick über die verschiedenen Anbieter in Deutschland machen. Egal ob sportlich oder einfach nur entspannt mit der Familie oder Freunden, eine Draisinenfahrt ist immer ein echtes Highlight.

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close