Die 2te Heimat

Kennen Sie schon DIE 2te HEIMAT, unseren kulinarischen Partner in Hamburg-Ottensen? Hinter diesem Hamburger Theatersalon verbirgt sich eine einzigartige Idee, die seine Besucher Woche für Woche begeistert. Lassen Sie sich überzeugen von diesem ungewöhnlichen und dabei so charmanten Konzept zwischen Kulinarik und Theaterkultur, das wir von eat-the-world Ihnen heute vorstellen möchten.

Theater & feine Kost, eine organische Verbindung

Seit 2007 gibt es die 2te Heimat, eine Location, die Kultur und Kulinarik stilvoll vereint. Geführt wird der Theatersalon in Hamburg-Altona vom Inhaber-Duo Andreas Löher und Thomas Gisiger, die sich die kaufmännische und künstlerische Leitung teilen. Den Gästen wird zunächst eine kulturelle Unterhaltung geboten, bevor es zum kulinarischen Teil des Abends geht. In den Stücken geht es um Themen, die direkt aus dem täglichen Leben gegriffen sind, die kleineren und größeren Konflikte in zwischenmenschlichen Beziehungen. Dabei sind Ernst und Komik meist eng verzahnt.

Die 2te Heimat

Jeder, der einen Abend in der 2ten Heimat verbringt, wird vom Flair des Events verzaubert. Denn in der 2ten Heimat herrscht eine ganz besonderen Atmosphäre mit ausgelassener Stimmung. Ziel ist es, den Gästen eine kurze Auszeit von ihrem Alltag zu gönnen und sie dabei ausgiebig zu verwöhnen. Wohlfühlen und gut essen, das ist das Motto. So erwartet die Gäste in der zweiten Hälfte des Abends ein exquisite Gourmet-Küche, das Speisen auf hohem kulinarischen Niveau präsentiert und doch einfach gehalten ist, damit wirklich jeder Geschmack getroffen wird.

Das Gourmet-Menü im Dezember

Die kulinarischen Spezialitäten aus dem köstlichen 3-Gänge-Menü im Dezember sind eine Zucchini-Cremesuppe zum Einstieg, gefolgt von einem zarten Hähnchen an Sherry-Sahnesauce gepaart mit Gemüsereis. Zum Schluss erwartet die Gäste des Restaurants eine exklusive Dessert-Überraschung – das Eis des Hauses. Es versteht sich von selbst, dass die Zutaten in diesem Etablissement frisch zubereitet werden und sich auf hohem Niveau befinden. Selbstverständlich ist eine vegetarische Variante des Menüs zu jeder Zeit möglich. Weisen Sie bei der Reservierung einfach auf Ihren Wunsch auf ein vegaterisches Menü hin. Die Küche wird sich gern auf Ihre Essgewohnheiten einstellen.

Die 2te Heimat

DIE 2te Heimat – Das Theaterprogramm

Die Vorstellungen im Dezember sind schon beinahe ausverkauft. Drei Stücke stehen jedoch noch bis Weihnachten auf dem Programm:

» Henry – Friseur ohne Grenzen

2te-Heimat: Henry – Friseur ohne Grenzen2te-Heimat: Henry – Friseur ohne Grenzen
(Spielzeit: Mittwoch, den 16.12.2015 um 19:30 Uhr)

Wie der Titel des Stücks vermuten lässt, handelt das Theaterstück von Henry. Er ist Friseur aus Leidenschaft. Doch jede Liebe hat ein Ende und so öffnet er nach 26 Jahren als Besitzer seines Friseurgeschäfts zum allerletzten Mal die Türen seines Ladens.Er berichtet von seiner langen Karriere, erzählt Geschichten aus dem Metier und erinnert sich zusammen mit dem Publikum an vergangene Erfahrungen und liebgewonnene Kunden. Persönlich und unterhaltsam plaudert er aus dem Nähkästchen – Desaster und Erfolge liegen dabei nah beieinander und so sagt er Lebewohl zu seinem Geschäft und startet hoffnungsvoll in einen neuen Lebensabschnitt.

Von und mit Thomas Schultz,
Regie und Bühne: Thomas Gisiger


» Wie schüchtern darf ein Mann sein?

Die 2te Heimat: Wie schüchtern darf ein Mann sein? Die 2te Heimat: Wie schüchtern darf ein Mann sein?
(
Spielzeiten: Donnerstag, den 17.12.2015 um 19:30 Uhr;
Freitag, den 18.12. 2015 um 19:30 Uhr (bereits ausverkauft!))

Jeder von uns wünscht sich jemanden oder etwas, um das Leben zu teilen – einen Hund, ein gutes Buch oder einen treuen Lebenspartner. So auch Ueli Hürlimann: Er ist ledig, schüchtern und allein. Nichts wünscht er sich sehnlicher als eine Frau an seiner Seite. Diese Prämisse verspricht, ein tragisch-amüsanter Abend zu werden…

Von und mit Thomas Gisiger,
Regie: Heike Fabry


» Ueli im Glück!

Die 2te Heimat: Ueli im Glück! Die 2te Heimat: Ueli im Glück!
(
Spielzeit: Dienstag, den 22.12.2015 um 19:30 Uhr)

Auch hier geht es wieder um Ueli Hürlimann, eine äußerst interessante Persönlichkeit. Heimatverbunden und schüchtern, beginnt er im mittleren Teil seines Lebens plötzlich darüber nachzudenken, was er bis dato verpasst haben könnte. So macht er sich auf den Weg in sein persönliches Abenteuer weit weg von der vertrauten Heimat und hoffte dabei das zu finden, was er sich vom Leben eigentlich wünscht.

Von Thomas Gisiger & Rüdiger Fabry, mit Thomas Gisiger als Ueli Hürlimann,
Regie: Rüdiger Fabry

Noch haben Sie die Möglichkeit, Tickets zu erwerben, aber Sie sollten sich sputen, die Karten erfreuen sich außerordentlicher Beliebtheit. So wird es nicht mehr lange dauern bis auch der Rest der Tickets vergriffen ist.

 

Unsere kulinarischen Touren in Hamburg

Unsere kulinarische Tour in Hamburg Ottensen führt Sie nicht nur durch die schönsten kleinen Straßen Hamburgs, Ihnen werden zudem sieben leckere Kostproben gereicht – darunter die Gourmet-Snacks aus der 2ten Heimat. Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen und buchen Sie Ihre Tickets für eine kulinarische Stadtführung in Hamburg.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf der Tour und freuen uns über Ihr Feedback!

 

Quelle der Fotos: DIE 2te HEIMAT

 

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar-Spielregeln: Wir freuen uns über Kommentare und Diskussionen. Kritik ist okay, aber unhöfliche und unanständige Kommentare werden gelöscht. Bitte keine URL in den Kommentaren setzen und bitte persönliche Namen oder Initialen benutzen und nicht den Firmennamen. Viel Spaß und danke, dass Sie sich an der Konversation beteiligen!

Diese HTML-Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gutschein bestellen


Gefällt Ihnen unser Blog?
Jetzt zum Newsletter anmelden!

- Alle News zu den Touren von Eat the World
- Kulinarische Trends
- Attraktive Gewinnspiele & Rabattaktionen

Zur Newsletter-Anmeldung
Newsletter-Vorschau vom April 2018
Close