Private Touren

Gruppen, Firmen, Vereine, Familien… wählen Sie Tag und Uhrzeit selbst!

Infos & Details

Gutscheine

Gültig für alle Städte und Touren - verschenken Sie einen Gutschein!

zu den Gutscheinen

Lüneburg Altstadt-Tour

Die Highlights der Tour
  • Bestaunen Sie schwangere Häuser von steinreichen Menschen.
  • Erfahren Sie, warum der Lüneburger Boden sich seit Jahrhunderten senkt.
  • Lernen Sie den feinen Geschmack der Heidschnucken-Pastete kennen!
Alle Termine
Datum Zeit Freie Plätze  
Sa, 25.03.2017 12:00 0 Ausgebucht
Sa, 08.04.2017 12:00 3
Fr, 21.04.2017 12:00 8
Sa, 22.04.2017 12:00 7
Sa, 29.04.2017 12:00 9
Fr, 05.05.2017 12:00 12
Sa, 06.05.2017 12:00 9
Sa, 13.05.2017 12:00 12
Fr, 19.05.2017 12:00 16
Sa, 20.05.2017 12:00 6
Sa, 27.05.2017 12:00 8
Fr, 02.06.2017 12:00 16
Sa, 10.06.2017 12:00 12
Fr, 16.06.2017 12:00 16
Sa, 17.06.2017 12:00 1
Sa, 24.06.2017 12:00 13
Fr, 30.06.2017 12:00 16
Sa, 01.07.2017 12:00 12
Sa, 08.07.2017 12:00 16
Fr, 14.07.2017 12:00 16
Sa, 15.07.2017 12:00 12
Sa, 22.07.2017 12:00 8
Fr, 28.07.2017 12:00 16
Sa, 29.07.2017 12:00 16
Infos

Stadtführung Lüneburg-Altstadt: Rundgang durch das pittoreske Zentrum Lüneburgs (Premiere 25.03.2017)
Wir beginnen unseren Spaziergang durch die historische Lüneburger Altstadt an der St. Johanniskirche, in der der junge Johann Sebastian Bach einst das Orgelspiel erlernte. Vom Platz „Am Sande“, dem heutigen Zentrum der Stadt, führt es uns dann durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, vorbei an zahlreichen für Lüneburg so typischen Giebel- und Fachwerkhäusern. 

Die prächtige Architektur zeugt noch heute vom beachtlichen Reichtum der Sülfmeister: Die Lüneburger Saline zählte zur größten in ganz Deutschland und machte Lüneburg im Mittelalter zum Salzhaus der „Hanse“ und zur Großstadt. Die tausendjährige Geschichte der pittoresken Hansestadt steht in einem faszinierenden Gegensatz zum heutigen quirligen Flair der Stadt. Denn als Universitätsstadt ist Lüneburg Anziehungspunkt für viele junge Menschen, aber auch für Familien und herausragende Gastronomen. 

Wir nehmen Sie mit auf eine kulinarisch-kulturelle Reise durch die schönsten Ecken von Lüneburg – die Stadt, in der Henrich Heine "Die Loreley" verfasst hat und in der jeden Abend „Der Mond ist aufgegangen“ vom Rathaus erklingt. Lassen Sie sich von unseren kulinarischen Partnern mit köstlichen Gaumenfreuden verwöhnen!

Leckere Kostproben von folgenden Lokalitäten:

  • eine vorzügliche Schokoladenmanufaktur mit Tradition
  • ein modernes arabisch-französisches Bistro
  • ein liebevoll geführter Feinkostladen
  • ein Feinschmecker-Café mit Wohlfühl-Atmosphäre    
  • ein Familienbetrieb mit 300 verschiedenen Käse-Sorten 
  • ein nachhaltiges Café mit rustikal-gemütlichem Flair
  • ein traditionelles Restaurant mit mittelalterlichem Charme

Für die meisten Menschen sind die Kostproben in dem Maße ausreichend, dass eine Mahlzeit danach nicht mehr nötig ist. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine Nahrungseinschränkung haben (Vegetarier etc).
Wichtig: Die Tour eignet sich leider nicht für Veganer, Menschen mit Laktose- oder Glutenintoleranz und Nussallergie.

Hinweis: Die Stationen und Kostproben können kurzfristig geändert werden.

Details

Details der Tour

Infos unter Telefon-Nr.:
+49 (0) 30 206 22 999 0

Preis:
33 Euro pro Ticket; 16,50 Euro für Kinder bis einschl. 12 Jahre. Kinder bis einschl. 6 Jahre, die nicht mitessen, benötigen kein Ticket.

Wann:
Freitags und samstags, ganzjährig. Wir empfehlen, an der Tour zu Beginn Ihres Aufenthaltes teilzunehmen.

Buchung:
bis 1 Stunde vor Tourbeginn

Dauer:
ungefähr drei Stunden

Treffpunkt:
St. Johanniskirche (Exakter Treffpunkt wird nach Buchung gegeben.)

Wetter:
Die Tour findet bei jedem Wetter statt, bitte kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend.

Kleidung:
bequeme Kleidung und Schuhe tragen

Leistung:
Alle Kostproben und ein Altstadt-Guide (Broschüre) von eat-the-world.

Hinweis:
Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl.

Sprachen:
Deutsch und Englisch

Kostproben:
Die meisten Kostproben werden im Stehen und nicht im Sitzen eingenommen.

Getränke:
Sind nicht enthalten. Wir empfehlen eine kleine Flasche Wasser mitzunehmen.

Bewertungen
Gesamt: 0 Bewertungen
Mehr Bewertungen anzeigen
Alle 0 Bewertungen anzeigen
Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche