Lübeck Altstadt-Tour

Die Highlights der Tour
  • Probieren Sie kulinarische Highlights der Altstadt.
  • Erleben Sie lebendigen Alltag im historischen Ambiente.
  • Entdecken Sie versteckte Höfe und Gänge.
Alle Termine
Datum Zeit Freie Plätze  
Fr, 09.12.2016 11:30 0 Ausgebucht
Sa, 10.12.2016 11:30 2
Sa, 17.12.2016 11:30 0 Ausgebucht
Sa, 14.01.2017 11:30 6
Sa, 21.01.2017 11:30 2
Sa, 28.01.2017 11:30 14
Sa, 04.02.2017 11:30 12
Fr, 10.02.2017 11:30 16
Sa, 11.02.2017 11:30 2
Fr, 17.02.2017 11:30 16
Sa, 18.02.2017 11:30 1
Fr, 24.02.2017 11:30 16
Sa, 25.02.2017 11:30 10
Fr, 03.03.2017 11:30 16
Sa, 04.03.2017 11:30 16
Fr, 10.03.2017 11:30 16
Sa, 11.03.2017 11:30 16
Fr, 17.03.2017 11:30 16
Sa, 18.03.2017 11:30 14
Fr, 24.03.2017 11:30 16
Sa, 25.03.2017 11:30 16
Fr, 31.03.2017 11:30 16
Sa, 01.04.2017 11:30 16
Fr, 07.04.2017 11:30 16
Sa, 08.04.2017 11:30 16
Fr, 21.04.2017 11:30 16
Sa, 22.04.2017 11:30 16
Fr, 28.04.2017 11:30 16
Sa, 29.04.2017 11:30 16
Fr, 05.05.2017 11:30 16
Sa, 06.05.2017 11:30 16
Fr, 12.05.2017 11:30 16
Sa, 13.05.2017 11:30 16
Fr, 19.05.2017 11:30 16
Sa, 20.05.2017 11:30 16
Fr, 26.05.2017 11:30 16
Sa, 27.05.2017 11:30 16
Infos

Stadtführung Lübeck-Altstadt: Erkundung der historischen Altstadtinsel
Beginnend vor dem ältesten Stadttor Lübecks, dem geschichtsträchtigen Burgtor, führt Sie unsere kulinarische-kulturelle Stadtführung durch die Große Burgstraße vorbei an der St. Jakobi Kirche, der Kirche der Schiffer und Seefahrer.

Auf unserem Weg durch das St. Aegidienviertel, dem ehemaligen Handwerkerviertel im Südwesten der Altstadt, durchwandern wir das Stadtgeschehen, entdecken Gassen, Kaufmannshäuser und versteckte Hinterhöfe. Wir werden Zeuge des Alltags in historischen Gemäuern, die das größte deutsche Flächendenkmal ausmachen.

Begeben Sie sich mit uns auf eine außergewöhnliche Zeitreise und erkunden Sie das hanseatische Straßenbild der Lübecker Altstadtinsel. Erleben Sie das besondere Flair einer besonderen Stadt und genießen Sie dabei kulinarische Leckerbissen, von Tradition geprägt und neu interpretiert, inmitten eines Weltkulturerbes.

Leckere Kostproben von folgenden Lokalitäten:

  • ein mediterranes Restaurant mit Wohlfühlatmosphäre
  • ein liebevoll geführtes Café 
  • eine köstliche Bio-Konditorei
  • ein traditioneller Fisch-Feinkostladen    
  • eine Kaffeerösterei im historischen Ambiente
  • ein erlebnisreicher Marzipanhersteller
  • eine Manufaktur mit blumigen Details

Für die meisten Menschen sind die Kostproben in dem Maße ausreichend, dass eine Mahlzeit danach nicht mehr nötig ist. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine Nahrungseinschränkung haben (Vegetarier, Diabetiker etc).
Wichtig: Die Tour eignet sich leider nicht für Veganer, Menschen mit Laktose- oder Glutenintoleranz und Nussallergie.

Hinweis: Die Stationen und Kostproben können kurzfristig geändert werden.

Details

Details der Tour

Infos unter Telefon-Nr.:
+49 (0) 30 206 22 999 0

Preis:
33 Euro pro Ticket; 16,50 Euro für Kinder bis einschl. 12 Jahre. Kinder bis einschl. 6 Jahre, die nicht mitessen, benötigen kein Ticket.

Wann:
Freitags und samstags, ganzjährig. Wir empfehlen, an der Tour zu Beginn Ihres Aufenthaltes teilzunehmen.

Buchung:
bis 1 Stunde vor Tourbeginn

Dauer:
ungefähr drei Stunden

Treffpunkt:
In der Nähe des Burgtors (Exakter Treffpunkt wird nach Buchung gegeben.)

Wetter:
Die Tour findet bei jedem Wetter statt, bitte kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend.

Kleidung:
bequeme Kleidung und Schuhe tragen

Leistung:
Alle Kostproben und ein Altstadt-Guide (Broschüre) von eat-the-world.

Hinweis:
Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl.

Sprachen:
Deutsch und Englisch

Kostproben:
Die meisten Kostproben werden im Stehen und nicht im Sitzen eingenommen.

Getränke:
Sind nicht enthalten. Wir empfehlen eine kleine Flasche Wasser mitzunehmen.

Bewertungen
Gesamt: 5 Bewertungen
Lohnenswert
"Dieses war unsere fünfte Tour in verschiedenen Städten und sie hat uns wieder begeistert. Es ist eine tolle Mischung aus Kultur und wunderbaren kulinarischen Tips, absolut weiterzuempfehlen. Wir hatten mit der Gruppe sehr viel Spass, danke. "
Petra S. | 49 Jahre | Halstenbek (DE) | Lübeck Altstadt-Tour | 26.11.2016
  5/5 Sterne
Lübeck, einmal anders.
"Wir kennen Lübeck schon von vielen Besuchen. Wir wollten diesmal eine andere Stadtführung machen und sind voll auf unsere Kosten gekommen. Die Stadtführerin war kompetent und freundlich. Auf dem Weg zu den einzelnen Verköstigungen hat sie uns die Sehenswürdigkeiten ausreichend erklärt. An einzelnen Punkten hätten wir uns mehr Informationen durch die Betreiber gewünscht. Wir werden die Tour in anderen Städten gern wiederholen."
Gerd M. | Glinde (DE) | Lübeck Altstadt-Tour | 25.11.2016
  4/5 Sterne
Informativ und köstlich
"Die Tour führte (3h) durch die Nordhälfte der Altstadt. Hier und da ein Haltepunkt mit interessanten bis witzigen Geschichten zu Kultur, Geschichte und Architektur. Besonders die Hintergrundinfo zu den Gastronomien/Cafés und ihren BetreiberInnen bleiben mir erinnerlich. Kulinarisch wurden wir mit Häppchen verwöhnt - süß-fruchtiges, herzhaftes und deftiges, meist mit einem Kommentar des Zubereiters. Angenehm empfand ich auch die Möglichkeit zum zweimaligen Einkehren. Danke Stephan, weiterhin viel Freude mit Lübeckessen auf Füßen."
Steve M. | 32 Jahre | Lübeck | Lübeck Altstadt-Tour
  5/5 Sterne
Ein kulinarischer Blick auf die Historie von Lübeck
"Eingekleidet in das historische Ambiente von Lübecks als Königin der Hanse gab es spezielle Einblicke in Häuser und ihre Geschichten zu erleben. Wer Lübeck und einige ausgewählte Kostbarkeiten intensiv kennen lernen möchte ist bei dieser Führung sicher gut aufgehoben. Aber auch wer schon die klassische Altstadttour kennt, findet trotzdem neue Nischen und Kleinode. Besonders beeindruckt hat die von außen eher unauffällige Schokoladenmanufaktur mit einem Gaumenschmaus par Excellence, gepaart mit traumhaften gezuckerten Blüten. Die Inhaberin hat mit ihren sehr persönlichen Ausführungen die Teilnehmer vor Begeisterung, zart wie ihre Schokolade dahin schmelzen lassen. An sechs weiteren Stationen wurden wir mit Kostproben verwöhnt. Dabei waren Einkehr in Café und Restaurant, Einblick in eine Kaffeerösterei und einem Fischgeschäft. Die Tour ist trotz der Dauer von drei Stunden eher kurzweilig. Die Geschichten zu Marzipan und Rotspon haben natürlich nicht gefehlt. Eine gelungene Premiere. Mein Tipp: Die 2-3 Stationen, an denen vom Inhaber ergänzende Ausführungen gemacht wurden, gaben dem ganzen eine persönliche Note, mehr davon kann nicht schaden."
Maren M. | 52 Jahre | Wahrsow (DE) | Lübeck Altstadt-Tour | 29.10.2016
  5/5 Sterne
Toll!
"Wir erfuhren Aufklärung über die wechselvolle Geschichte dieser Stadt, lernten interessante Häuser und deren Bewohner kennen und wissen jetzt, was sowohl der blaue Engel als auch der Teufel mit Lübeck zu tun haben. Und zwischen den unterhaltsamen und informativen Einheiten gab es leckere Kostproben. Natürlich fehlte auch das Marzipan nicht. Ein rundum gelungener Ausflug und mit Sicherheit nicht der letzter dieser Art. "
D. G. | Hamburg | Lübeck Altstadt-Tour
  5/5 Sterne
Mehr Bewertungen anzeigen
Alle 5 Bewertungen anzeigen
Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche