Private Touren

Gruppen, Firmen, Vereine, Familien… wählen Sie Tag und Uhrzeit selbst!

Infos & Details

Gutscheine

Gültig für alle Städte und Touren - verschenken Sie einen Gutschein!

zu den Gutscheinen

Sehenswürdigkeiten Düsseldorf

Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf entdecken

Wenn Sie die Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf erkunden möchten, aber keine Lust auf eine öde langweilige Stadttour haben oder aber die Klassiker von Düsseldorf, wie zum Beispiel das Schloss von Benrath, den Rheinturm oder die Esprit Arena schon kennen, dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir veranstalten interessante kulinarisch-kulturelle Stadtführungen durch den charmanten Stadtteil Flingern in Düsseldorf. Dabei kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise durch das Kulturviertel Flingern und werden von uns mit leckeren Köstlichkeiten verschiedener Restaurants verwöhnt!

Zu den Stadtführungen in Düsseldorf

Sehenswürdigkeiten im Düsseldorfer Kulturviertel Flingern

Hannover Sehenswürdigkeiten Denkmal
Hannover Sehenswürdigkeiten essen
Hannover Sehenswürdigkeiten kulinarisch

Heute ist der Stadtteil Flingern in Düsseldorf eine der bevölkerungsreichsten Stadtteile in Düsseldorf. Aufgeteilt wird der Stadtteil in Flingern-Nord und Flingern-Süd.

Besonders durch die Einwanderung vieler Flüchtlinge in der Nachkriegszeit, kam es dazu, dass 1954 nur noch zu 46 Prozent gebürtige Düsseldorfer im Stadtteil Flingern wohnten.

Durch den sozioökonomischen Strukturwandel, also der Abwanderung der ärmeren Bevölkerung und Zuwanderung der wohlhabenden Bevölkerung, besonders durch viele Künstler und Freidenker, entwickelte sich das Viertel immer mehr zu einem charmant anlockendem Stadtbezirk, wo sich viele Cafés, Boutiquen und Restaurants ansiedelten. Aufgrund dessen ist der Stadtteil heute das Szeneviertel von Düsseldorf schlechthin, mit viel Kultur und multikulturellem Flair.

Unsere Tour mit den Sehenswürdigkeiten von Düsseldorf führt durch dieses verführerische Viertel. Beim Treffpunkt am Hermannplatz laufen wir über die Birkenstraße, die damals eine beliebte Einkaufsstraße war. Diese wurde aber verdrängt durch die Ackerstraße, die heutige beliebteste Einkaufsstraße in Flingern. Viele multikulturelle Restaurants und Läden, wie zum Beispiel der African Hairdresser und ein Asia Food Laden, sind hier aufzufinden. Auch Galerien, Modeateliers und Kunsthandwerksbetriebe findet man hier vor. Über die Alte Volksschule geht es dann zum denkmalgeschütztem Eulerhof. Nicht zu vergessen auf unserer Tour ist die Liebfrauenkirche, die erste Kirche in Flingern. Auf dem Karl-Wagner-Platz, der im Dreieck Flur-, Licht- und Hoffeldstraße liegt, finden wir die Bronzeskulptur der Düsseldorfer Künstlerin Hannelore Köhler. Nicht weit von diesem Platz entfernt, liegt die Flurstraße mit der Flurklinik, der ersten Geburtsklinik in Flingern, in der Frauen damals Zuflucht gesucht haben, um ihre Kinder zur Welt zu bringen und sich danach zu erholen. Fast am Ende der Tour angelangt, kommen wir zum berühmten Kinderspielhaus in der Dorotheenstraße, welches das soziale Engagement von Kindern fördern will, indem es ein vielfältiges Angebot an Spiel-, Sport- und anderen Freizeitmöglichkeiten bereitstellt.

Während der Tour erfahren Sie auch die wahre Geschichte über den „Vampir von Düsseldorf“, der 1925 nach Flingern Süd zog und hier sein Unwesen trieb. Die zahlreichen Morde sorgten dafür, dass die Fahndung nach dem Mörder zum meistbeachtesten Kriminalfall in der Weimarer Republik wurde.

Zu den kulinarischen Touren in Düsseldorf

Entdecken Sie mit uns den Stadtteil Flingern, der so vielfältig interessant ist und kulturell als auch kulinarisch sehr viel zu bieten hat!

Auswahl unserer Referenzen

Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche