Berlin für Leute mit Geschmack

Brandneue Stadtführung für alle kulinarisch und kulturell Interessierten

(Berlin, 01.04.2008) Wer den Blick hinter die Kulissen der Großstadt riskieren und dabei ein Stück vom echten Berlin probieren möchte, kann sich der kulinarisch-kulturellen Stadtführung vom Berliner Unternehmen eat-the-world.com anschließen. Im legendären und multikulturellen Kreuzberg führen jeden Samstag und Sonntag einheimische Guides ins echte und typische Berlin, und zwar fernab des ausgetretenen Touristenpfades.

Bei aufgelockerten Informationen zu Geschichte, Architektur, Kultur und Unterhaltungsangeboten stillen die Teilnehmer ihren Frühjahrshunger mit verschiedenen Berliner Leckerbissen. In kleiner Runde erlebt man so kulinarische Highlights mit Geschichte und erfährt, wie die Berliner leben und essen.

Natürlich werden auch Restaurantempfehlungen für den weiteren Aufenthalt ausgesprochen, so dass man sich als Berlin-Neuling gleich bestens auskennt und sich gut zurecht­findet für das nächste Treffen unter Freunden.

Die Führung startet im behaglichen Graefekiez, der wie ein Dorf mitten in Berlin wirkt und „Toskana von Berlin“ genannt wird. Viele kleine Läden sind hier auf die feinen Bedürfnisse der Bewohner spezialisiert und gemütliche Cafés laden zum Verweilen ein. Auf der anderen Seite des Landwehrkanals steuert man „Klein-Istanbul“ und die bunte Oranienstrasse an, in der sich zahlreiche Restaurants, Bars und Clubs befinden. Mai-Krawalle, Hausbesetzungen, alternative Lebensformen, traditioneller Apfelkuchen, türkischer Döner…Leben pur.

Und natürlich führt der Weg auch zur leckeren Currywurst (eine Ikone des deutschen Alltags). Viele kennen diese Berliner Spezialität, aber wo wurde sie erfunden, was ist ihr Geheimnis und wo gibt es sie, die beste Currywurst Berlins? Auch andere kulinarische Geheimnisse werden aufgedeckt und mit dem wahren Leben der Berliner in Verbindung gebracht.

Die Gründerin Elke Freimuth stellte sich bei verschiedenen Auslandsaufenthalten immer dieselben Fragen: Was is(s)t man in der Region und was zeichnet die Lebensart der Einheimischen aus? Die endgültige Idee brachte sie aus New York mit. Das Motto lautet: Lern’ die Region über das Essen und die Menschen kennen. Wenn Sie jetzt auch auf den Geschmack gekommen sind, finden Sie weitere Informationen auf www.eat-the-world.com.

Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche