Köstliche Schmankerl für Gaumen und Ohr

eat-the-world ab 5. Dezember mit kulinarisch-kultureller Tour auch in Bamberg 


Bamberg/Berlin, im November 2015 - Was hat es mit der wohlgenährten „liegenden Frau mit Frucht“ und dem „Haus zum Kamel“ auf sich? Wieso spielten Süßholz und Zwiebel eine wichtige Rolle für Bamberg und inwiefern war die Humsera so erfolgreich im Hockenwerk? Selbst wer in Bamberg lebt kann auf der dreistündigen kulinarisch-kulturellen Stadtteilführung so manch Unbekanntes erfahren und sieben ausgewählte Gastronomiebetriebe kennenlernen. Ab dem 5. Dezember führen eat-the-world-Tourguides jeweils freitags und samstags ab 11 Uhr Wissbegierige durch die Bamberger Altstadt.
Vom Gabelmann zum Fruit & Coffee Shop, vom malerischen Fischerviertel „Klein Venedig“ bis zum modernen, studentengeprägten Treiben in der Inselstadt: Die Altstadt Bambergs gilt als größtes zusammenhängendes Altstadtensemble Deutschlands und wurde 1993 durch die UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Auf dem Weg durch die fränkische Universitätsstadt, durch die Inselstadt, vorbei am alten Hafen, über eine der zahlreichen Brücken hinüber zur Bergstadt, dem geistlichen Mittelpunkt Bambergs, erzählt Franchisenehmerin Maren Jensen einiges aus über 1000 Jahre Stadtgeschichte. Während des Rundgangs erfahren die Teilnehmer unter anderem, warum der Gabelmann mehr mit Wasser als mit Essen zu tun hat und dass beim Bamberger Hörnla immer noch Hand angelegt wird. Sie lernen aber auch die Gastronomie kennen, die das Viertel prägt. Eine Mischung aus internationaler Küche und traditionellen Handwerksbetrieben sorgt für Gaumenkitzel. Von eat-the-world ausgewählte, familiengeführte, authentische Betriebe stellen mit schmackhaften Kostproben wie Falafel, Rote-Beete-Salat und natürlich Bamberger Hörnla ihre Produkte vor, darunter ein türkisches Bistro, ein Fruit & Coffee Shop, eine Schokoladen Confiserie und eine Frozen-Yogurt Bar. Regional Traditionelles kann man bei einer Bäckerei, einer Metzgerei und in einem Suppenrestaurant probieren.

Kulinarisch-kulturelle Tour Bamberg Altstadt
Buchung: bis 1 Stunde vor Tourbeginn  telefonisch  unter +49 (0) 951 120 920 20 oder online unter www.eat-the-world.com/bamberg.html
Wann: freitags und samstags  ab 11 Uhr, Dauer ca. drei Stunden
Preis: 33,- pro Ticket, 16,50 Euro für Kinder bis 12 Jahre


Presse-Bereich: http://www.eat-the-world.com/pressemitteilungen.html
Web: www.eat-the-world.com
Facebook: www.facebook.com/eat.the.world.FoodTours
Blog: http://www.eat-the-world.com/blog/

Hintergrund eat-the-world:
„Was isst man in einer Region und was zeichnet die Lebensart der Einheimischen aus?“ Das fragte sich „eat-the-world“-Gründerin Elke Freimuth bei verschiedenen Auslandsaufenthalten. „Da ich ein großer Fan vom kulinarischen Europa bin, wollte ich das landestypische Essen verbunden mit dem alltäglichen Leben der Einheimischen herausstellen.“ Mit dieser Idee hat „eat-the-world“ den Verband Internet Reisevertrieb (VIR) überzeugt und den Innovations-Wettbewerb „Sprungbrett 2009“ gewonnen. Das Konzept von „eat-the-world“ ist bislang einzigartig. Es gibt kulinarische Führungen oder Tapas-Touren, die bestehen aber meist aus kompletten Menüs in drei bis fünf verschiedenen Restaurants. Die Idee mit kleinen,  repräsentativen Kostproben ist neu. „eat-the-world“-Touren gibt es in vielen deutschen Großstädten, Führungen in weiteren Orten, auch im europäischen Ausland, sind geplant. Inzwischen betreuen mehr als 300 Tourguides 45 Touren in 20 Städten. Seit 2010 agiert die eat-the-world GmbH auch als Franchise-Geber.

Ansprechpartner für Medienvertreter: 
 Katrin Buck, eat-the-world, Tel: +49(0)30 - 206 22 999 0, mail: buck@eat-the-world.com oder
Christiane Sohn, CS Communication, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel: +49(0)5223 - 65 41 31, mail: info@cscommunication.de


Herausgeber: eat-the-world GmbH, Am Sudhaus 2, D-12053 Berlin, Tel: +49(0)30 - 206 22 999 0, Web: www.eat-the-world.com, Facebook: http://www.facebook.com/eat.the.world.FoodTours
 

Bamberg Altstadt-Tour

In dem nachfolgenden Ordner finden Sie die unten abgebildeten Fotos in hochauflösender Form zum Download. Bitte geben Sie als Quelle "eat-the-world.com" an.
Sollten Sie hochauflösendere oder andere Fotos benötigen, geben Sie uns bitte kurz Bescheid (Tel.: 030-206 22 999 0).

Vorschau Bamberg-Altstadt-Tour

Hier klicken, um Ordner mit den o.a. Fotos zu öffnen

(Größe: ca. 13,9 MB, Nutzungsrecht: eat-the-world)
 

Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche