Unperfekt und kreativ: Essen-City Nord beherbergt kulturell-kulinarische Vielfalt anstatt Mainstream


Berlin/Essen, im September 2015 - Beinahe zeitgleich mit der ersten kulinarisch-kulturellen Stadtteilführung in Essen Rüttenscheid (Premiere ist am 19. September) schickt das Unternehmen um Elke Freimuth und Katrin Buck am Sonntag, 20. September um 11 Uhr eine weitere eat-the-world-Tour ins Rennen. Freitags und sonntags erobern die Teilnehmer mit Hilfe sachkundiger Guides das Gebiet City Nord der Ruhrgebietsmetropole. 


Auf dem dreistündigen Spaziergang durch Essen-City Nord kann man sich davon überzeugen, dass das Viertel zunehmend in neuem Licht erstrahlt. Es entwickelt sich zu einem Eldorado für Künstler und Freischaffende. Früher war dieser Bereich eher ein unbeliebter Teil der Innenstadt. Heute ist man dort auf dem besten Weg, das Zentrum zwischen Kopstadtplatz und Viehofer Platz neu zu beleben. Das kreative Viertel, geprägt von fußläufigen Einkaufsstraßen, in denen sich kleine einzigartige Läden verbergen, präsentiert Vielfalt statt Mainstream auf kleinstem Raum. Es ist diese Kombination von Geschäften, Kultureinrichtungen und Restaurants, es sind die Künstlerateliers, Galerien und kleinen Theater, die den Charme des Stadtteils prägen. Hier entsteht ein außergewöhnliches Gefüge in unverwechselbarer Vielfältigkeit. Davon zeugt nicht zuletzt das kulinarische Angebot. Die Teilnehmer der Stadtteiltour erwarten schmackhafte Proben unter anderem in einem italienischen Restaurant, einem Café mit Trödelatmosphäre, einer lebhaften Studentenkneipe und einem türkischen Bistro. Gekostet werden unter anderem Leckereien wie Reis-Curry, Törtchen, Pakoras, Tapas, Pizza und Piroggen. Auf der eat-the-world-Tour durch Essen City Nord erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über das siebenstöckige Unperfekthaus, über das atemberaubenden GOP Varietétheater sowie interessante Geschichten über die Einwohner der Innenstadt.

Kulinarisch-kulturelle Tour Essen City-Nord
Buchung: bis 1 Stunde vor Tourbeginn telefonisch +49 (0) 30 206 22 999 0 online unter www.eat-the-world.com/essen.html

Wann: freitags und sonntags jeweils ab 11 Uhr, Dauer ca. drei Stunden
Preis: 33 Euro pro Ticket, 16,50 Euro für Kinder bis 12 Jahre


Presse-Bereich: http://www.eat-the-world.com/pressemitteilungen.html
Web: www.eat-the-world.com
Facebook: www.facebook.com/eat.the.world.FoodTours
Blog: http://www.eat-the-world.com/blog/

Hintergrund eat-the-world:
Was is(s)t man in der Region und was zeichnet die Lebensart der Einheimischen aus? fragte sich eat-the-world-Gründerin Elke Freimuth bei verschiedenen Auslandsaufenthalten. In New York (USA) hat sie gelebt und dort diese Art der Führung entdeckt. „Da ich ein großer Fan vom kulinarischen Europa bin, wollte ich das landestypische Essen verbunden mit dem alltäglichen Leben der Einheimischen herausstellen“, so das Ziel der Unternehmerin. Mit dieser Idee hat „eat-the-world“ den Verband Internet Reisevertrieb (VIR) überzeugt und den Innovations-Wettbewerb „Sprungbrett 2009 gewonnen. Das Konzept von „eat-the-world“ ist bislang einzigartig. Es gibt kulinarische Führungen oder Tapas-Touren in verschiedenen europäischen Städten, aber oft sind es komplette Menüs in drei bis fünf verschiedenen Restaurants. Die Idee mit den kleinen, vielen repräsentativen Kostproben ist neu. Das Motto: Lern’ die Region über das Essen und die Menschen kennen. Touren von eat-the-world gibt es in vielen deutschen Großstädten, Führungen in weiteren Orten, auch im europäischen Ausland, sind geplant. Inzwischen betreuen mehr als 300 Tourguides 40 Touren in 17 Städten. Seit 2010 agiert die eat-the-world GmbH auch als Franchise-Geber.

Ansprechpartner für Medienvertreter: 
 Katrin Buck, eat-the-world, Tel: +49(0)30 - 206 22 999 0, mail: buck@eat-the-world.com oder
Christiane Sohn, CS Communication, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel: +49(0)5223 - 65 41 31, mail: info@cscommunication.de


Herausgeber: eat-the-world GmbH, Am Sudhaus 2, D-12053 Berlin, Tel: +49(0)30 - 206 22 999 0, Web: www.eat-the-world.com, Facebook: http://www.facebook.com/eat.the.world.FoodTours
 

Essen City Nord-Tour

In dem nachfolgenden Ordner finden Sie die unten abgebildeten Fotos in hochauflösender Form zum Download. Bitte geben Sie als Quelle "eat-the-world.com" an.
Sollten Sie hochauflösendere oder andere Fotos benötigen, geben Sie uns bitte kurz Bescheid (Tel.: 030-206 22 999 0).

Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche