Aushilfsjob und Nebenjob in Hamburg

Kommen Sie zu uns in die Tourismusbranche und arbeiten Sie als freiberuflicher Stadtführer in Hamburg auf Nebenjobbasis. Da unser Unternehmen ständig am Wachsen ist, sind wir auch konstant auf der Suche nach neuen motivierten Mitarbeitern, die Lust und Zeit haben langfristig für und mit uns als Stadtführer/in im Rahmen eines Hamburg-Nebenjobs zu arbeiten. 

Nebenjobs & Aushilfsjobs in Hamburg bei eat-the-world  

Wir sind ein im Jahr 2008 gegründetes Unternehmen mit Zentrale in Berlin und weiteren Standorten in ganz Deutschland. Egal ob Sie bereits jahrelange Erfahrungen als Tourguide aufweisen können oder als Neueinsteiger mit dazu kommen wollen – wir garantieren Ihnen eine optimale Einarbeitung, ein tolles Team und ganz viel Spaß bei der Arbeit. Zeigen Sie den Menschen, was Hamburg kulinarisch zu bieten hat! Schicken Sie uns noch heute Ihre Bewerbung, wir freuen uns auf eine zukünftige Zusammenarbeit mit Ihnen! 



Zur Stadt und eat-the-world: Die Hansestadt Hamburg gehört neben Seattle und Toulouse zu den weltweit führenden Standorten der zivilen Luftfahrtindustrie. Somit ist es kein Wunder, dass jeder dritte deutsche Beschäftigte der Luftfahrtindustrie in und um Hamburg arbeitet. 

Auch beschert die Luftfahrt der Hafenstadt zahlreiche Touristen. Unsere kulinarisch-kulturellen Stadtführungen kommen in Hamburg, wie auch im Rest von Deutschland super an und begeistern die Kunden mit einer Mischung aus Hintergrundwissen über Architektur und Kultur kombiniert mit einer ordentlichen Portion Schlemmerei! Unsere Touren sind auf drei Stunden angelegt, in denen wir nicht nur mit Fachwissen und Insidertipps glänzen, sondern auch mit unseren lokal ansässigen, spezifisch ausgewählten Betrieben, mit denen wir eng zusammen arbeiten und die für unsere Kostproben zuständig sind.

Zum Bewerbungsformular für den Nebenjob in Hamburg

Weitere Nebenjobs bieten wir u.a. in folgenden Städten:
Bremen, Hannover, Oldenburg, Münster, Potsdam - alle Städte

Hier geht's zu sämtlichen Tourismusjobs bei eat-the-world.

Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche