Was ist Franchise? Franchise-Kennenlern-Tag

Franchisenehmerin Christine Mitzkat: "Gerade in der Anfangsphase war die Unterstützung und Beratung durch eat-the-world wichtig und sehr hilfreich. Auf ein bereits erprobtes und erfolgreiches Konzept aufzubauen eröffnete mir die Chance meinen Traum von einer Selbstständigkeit zu verwirklichen."

Franchisenehmerin Monika Damm: "Mit dem tatkräftigen Team von eat-the-world im Hintergrund entrinne ich dem Schicksal einer Einzelunternehmerin. Ich bin nämlich nicht als Alleinkämpferin unterwegs, sondern profitiere vom Netzwerk, kann mich austauschen und bin Teil einer Idee, hinter der ich zu 100 Prozent stehen kann."

Franchisenehmerin Christina Skjefstad: "Als Franchisenehmerin bei eat-the-world habe ich das perfekte Maß an unternehmerischer Freiheit im Rahmen eines tollen Konzepts, gepaart mit kompetenter und stets hilfsbereiter Unterstützung aus Berlin gefunden. Wer ein abwechslungsreiches berufliches Leben sucht, mit viel Kontakt zu Menschen, sich für seine Stadt, Kultur und Kulinarik interessiert, und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Franchisegeber schätzt, ist hier genau richtig aufgehoben."

Franchisenehmer Falk Lorenz: "Nach einer Teilnahme an der Kreuzviertel-Tour in Münster wusste ich, genau das will ich in Dresden anbieten. Heute, nach knapp eineinhalb Jahren als Franchisenehmer von eat-the-world kann ich sagen, dass ich das Konzept vom ersten Tag an richtig super fand, immer kompetente und absolut freundliche Unterstützung aus Berlin erfahre und froh bin, den Schritt in die Selbstständigkeit genau damit gemacht zu haben."

Franchisenehmerin Ina Thyrolf: "Den Sprung ins kalte Wasser habe ich bis heute nicht bereut. Das Team von etw bietet mir alle nötigen Handwerkszeuge, Unterstützung, know how und Erfahrungen, um mein eigenes kleines Unternehmen auf solide Beine zu stellen und daran zu wachsen."

Franchisenehmerin Maren Kampmann: „Mit eat-the-world habe ich einen Partner, der perfekten, fairen Service bietet und bei dem ich mich auch wohl fühle. Der persönliche Spielraum, den das Franchise-Konzept dennoch ermöglicht, bei gleichzeitig voller Unterstützung, bietet eine wunderbare Chance, seine eigenen Ideen umzusetzen.“

Franchisenehmer werden mit einer guten Geschäftsidee

Werden Sie Franchisenehmer von eat-the-world und damit Teil unseres Teams. Hier finden Sie die ersten Informationen zu unserer Geschäftsidee, die Sie zum Franchisepartner von eat-the-world führen. Unser Franchise-System beruht auf einer partnerschaftlichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Schritt 1: Die Entscheidung für unsere Geschäftsidee

Bitte informieren Sie sich ausgiebig auf unserer Internetseite über unser Franchiseunternehmen und gehen Sie gründlich die Voraussetzungen (öffnet sich als PDF) für Franchisenehmer durch.

Schritt 2: Füllen Sie das Bewerbungsformular aus.

Sie können das Franchise-Bewerbungsformular bequem online ausfüllen und absenden.

Schritt 3: Telefongespräch

Wenn wir Ihre Unterlagen erhalten haben, prüfen wir zunächst, ob Sie die Voraussetzungen für eine Franchisepartnerschaft erfüllen. Dann rufen wir Sie an, um ein erstes informatives Telefongespräch zu führen. In diesem Gespräch geht es darum, Ihnen eat-the-world und die Geschäftsidee genauer vorzustellen und uns gegenseitig näher kennen zu lernen. Außerdem beantworten wir Ihnen natürlich gerne Ihre Fragen.

Schritt 4: Persönliches Kennenlernen

Bei einem persönlichen Gespräch werden alle weiteren Fragen besprochen.

Schritt 5: Praxis-Einblick bei einem Franchisepartner

Nun ist es Zeit, einen Blick in die Praxis werfen. Wir laden Sie zu einer unserer Touren ein und so können Sie sich einen direkten Eindruck von unserem Konzept verschaffen.

Schritt 6: Details der Franchise-Geschäftsidee

Als Nächstes schicken wir Ihnen einen Muster-Franchisevertrag zur Ansicht. Danach folgt ein zweites persönliches Gespräch. In diesem Gespräch stehen wir Ihnen dann zur Verfügung, um den Vertrag im Detail durchzugehen und alle weiteren Fragen mit Ihnen zu klären.

Schritt 7: Franchisepartnerschafts-Vertrag

Nach mehreren Gesprächen ist es so weit: Sie sind mit allen Aspekten unseres  Konzeptes vertraut. Wir haben uns gegenseitig kennen gelernt und uns gemeinsam für eine Franchisepartnerschaft entschieden. Nun besiegeln wir Ihren Start in die Selbstständigkeit mit der Unterzeichnung des Franchise-Vertrages.

Schritt 8: Ihre Schulung - Franchisenehmer von eat-the-world werden

Vom Vertragsabschluss bis zur ersten Tour werden Sie von uns begleitet. Zu dieser Begleitung gehören eine umfangreiche Schulung und ein Startpaket, das alle notwendigen Materialien für Ihre Selbstständigkeit enthält.

Schritt 9: Die erste Tour startet - Geschäftsidee umgesetzt

Sie sind jetzt bestens auf die Selbstständigkeit eines Franchisenehmers vorbereitet. Erfahrungsgemäß ergeben sich nach der ersten Tour aber auch noch neue Fragen. Deshalb werden Sie von uns in der Startphase besonders intensiv betreut. Wir unterstützen Sie ebenso bei der Ausarbeitung und Durchführung der zweiten Tour.

Weiter zu den Franchise-Vorteilen

Mehr Infos/ Fragen?

Per Telefon erreichen Sie uns unter +49(0)30-206 22 999 0

Schnellkontakt

Menü
zur klassischen Website
Touren
Schnellsuche